Fahrradakademie

Webinar: Quartiersmobilität gestalten - Verkehrsbelastungen reduzieren und Flächen gewinnen

Di 26 Mai 20

Die Notwendigkeit einer klimaschutzorientierten Verkehrswende besteht. In diesem Zuge wird der Ruf nach Rückgewinnung von Straßenraum für den Fuß- und Radverkehr, nach mehr Aufenthaltsqualität und weniger Lärm, nach Spielmöglichkeiten und Bepflanzung stärker. Die Themen Quartiersmobilität und Verkehrsberuhigung rücken dabei in den Fokus. Der Webinarvortrag basiert auf einem aktuellen Leitfaden, den der Referent für das Umweltbundesamt entwickelt hat.

Download Leitfaden

Dieser greift Instrumente der flächenhaften Verkehrsberuhigung der 1980er Jahre auf und verknüpft sie mit den Praxiserfahrungen aktueller, kommunaler Straßenraumgestaltungen. Im Webinar werden Bausteine zur Entlastung des Straßenraums und nachhaltige Mobilitätskonzepte im Quartier vorgestellt, angereichert mit zahlreichen Beispielen, Umsetzungsempfehlungen sowie Tipps zum Umgang mit Gegenargumenten.

Referent: Wolfgang Aichinger ist Referent und Berater zu Themen der nachhaltigen Mobilität. Seit 2017 ist er auch als Projektleiter „Städtische Mobilität“ für die Agora Verkehrswende tätig.

Technischen Voraussetzungen zur Webinar-Teilnahme

Details

Kommunale Aufgaben- und Entscheidungsträger/innen, NGOs, Hochschulen und Forschungseinrichtungen, Planungsbüros, Verbände, Fachpersonal der Verkehrs- und Stadtplanung, Mitarbeiter/innen aus Städten, Kreisen und Gemeinden sowie aus Regional- und Landesbehörden

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Fahrradakademie - Vernetzung, Fortbildung und Informationen für Kommunen
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Anmeldung

Freie Plätze verfügbar

Datum & Zeit

26.05.2020
14:00-15:00 Uhr

Ort

Webinar
Online

Organisation

Weitere Inhalte zum Thema