DB-Veranstaltungsticket

Kreise gestalten Zukunft: 2. Konferenz für Landkreise im Klimaschutz

09:00 - 16:30 Uhr

16. - 17. März 2020 in Wurzen

Landkreise haben durch ihre übergemeindlichen Aufgaben, wie beispielsweise in den Handlungsbereichen Mobilität, Abfallwirtschaft oder Kreisentwicklungsplanung, viele Hebel im kommunalen Klimaschutz. Darüber hinaus können sie als Koordinatoren und Motivatoren die Klimaschutzaktivitäten ihrer kreisangehörigen Städte und Gemeinden wirkungsvoll unterstützen. Wie können Landkreise diese Rolle im Klimaschutz ausfüllen? Vor welchen Herausforderungen stehen sie dabei und welche Lösungsansätze haben sich in der Praxis anderer Landkreise bewährt?

Die „2. Konferenz für Landkreise im Klimaschutz“ wird diese und weitere Fragen mit dem Blick auf die besondere Rolle der Landkreise adressieren. Unter dem Leitsatz „Kreise gestalten Zukunft“ stehen regionale Wertschöpfungseffekte im Klimaschutz, Schnittstellen mit Zielen der ländlichen Entwicklung und die speziellen Herausforderungen strukturschwacher Landkreise im Fokus. Weiterhin gibt die Veranstaltung Gelegenheit zum interaktiven fachlichen Austausch sowie zur kollegialen Vernetzung.

Die Veranstaltung richtet sich bundesweit an Fachpersonal der Kreisverwaltung und des kommunalen Umfeldes und wird gemeinsam vom Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (SK:KK) und dem Deutschen Landkreistag (DLT) ausgerichtet.

Exkursion und gemeinsames Abendessen am 16. März 2020
Am Vortag zur Konferenz laden wir Sie dazu ein, gemeinsam mit den Bürgermeistern der anliegenden Gemeinden Thallwitz und Bennewitz vorbildliche Praxisbeispiele aus der Region kennenzulernen. Zwei Projekte zum Thema Nahwärmenetze zeigen beispielhaft, wie Klimaschutz und ländliche Entwicklung Hand in Hand gehen können.

Veranstaltungsort:
Schloss Wurzen (bei Leipzig)
Amtshof 2
04808 Wurzen
Leitung: Corinna Altenburg
Mareike Hansel
Zielgruppen:

Fachpersonal der Kreisverwaltung und des kommunalen Umfeldes

Veranstalter:
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Anmeldung:

Bitte registrieren Sie sich zur Veranstaltung:

Registrierung

Kosten: 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Das Programm zur Veranstaltung wird zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht.

Ansprechpartner:
Iris Büchner
Tel.: +493039001169
Fax.: +493039001180
E-Mail: buechner@difu.de

Weitere Informationen: