DB-Veranstaltungsticket

Radverkehrsführung im Baustellenbereich

Wiederholungs-Webinar

22. Januar 2019

Bei der Baustellenabsicherung im Straßenraum wird der Radverkehr oft nicht angemessen berücksichtigt. Die Folge sind unzureichende oder unzumutbare Führungen, die mit Sicherheitsrisiken und Komforteinschränkungen verbunden sind. Um eine sichere angemessene Führung für den Radverkehr im Baustellenbereich zu gewährleisten, sollten über die verbindlichen Vorschriften hinaus einige Grundsätze beachtet werden.

Referent: Detlev Gündel ist Projektleiter bei der Planungsgemeinschaft Verkehr in Hannover und arbeitet als Verkehrsplaner, Sicherheitsauditor und Gutachterlicher Berater zu Themen der Verkehrsplanung. Im Webinar wird er rechtliche und technische Grundlagen sowie Empfehlungen für die Radverkehrsführung an Baustellen vorstellen und an Beispielen veranschaulichen. Sein Vortrag orientiert sich am „Leitfaden Baustellen - Führung von Fuß- und Radverkehr im Baustellenbereich mit Vollzugsempfehlungen“ der AGFK Bayern e. V., an deren Erstellung er maßgeblich mitgewirkt hat und auf dessen Inhalten auch eine entsprechende Broschüre der AGFK Baden-Württemberg basiert. Unter https://agfk-bayern.de/dokumente/?pfad=/Publikationen_AGFK/Leitfaden_Baustellen sind Leitfaden und Musterpläne zu finden.

Informationen zu den technischen Voraussetzungen zur Webinar-Teilnahme finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Veranstalter:
Anmeldung:

Online-Anmeldung

Der Anmeldeschluss ist am Vortag des Webinars um 12:00.

Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Simone Harms
Tel.: +493039001132
Fax.: +493039001241
E-Mail: harms@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Fahrradakademie
Zimmerstraße 13–15
10969 Berlin

E-Mail: fahrradakademie@difu.de
Internet: www.fahrradakademie.de

Weitere Informationen: