Öffentliche Fahrradverleihsysteme

Webinar
Di 09 Okt 18

In diesem Webinar wird es um Chancen und Herausforderungen öffentlicher Fahrradverleihsysteme für Städte und Kommunen gehen. Der Mietradmarkt hat Fahrt aufgenommen und es häufen sich seit einiger Zeit vor allem asiatische Mieträder als „free floaters“ in den großen Städten. Wer ein Fahrrad leihen möchte, muss es mittels App mit einem Code entsperren, gezahlt wird mit Kreditkarte und per Paypal-Verknüpfung. Dieses Geschäftsmodell und seine Auswirkungen auf die Innenstädte stellt Kommunen vor Herausforderungen: Abstellplatz und Flächenverbrauch, Verkehrssicherheit, Daten- und Verbraucherschutz. Ganz konkret wird es um die Fragen gehen: Wie ist der Umgang mit Leihrad-Systemen im Rahmen des Gemeingebrauchs möglich, der das Fahrradparken auf Gehwegen grundsätzlich erlaubt?

Die Referenten werden über Erfahrungen und Lösungsansätze berichten: welche Erkenntnisse liegen vor? Welche Lösungsansätze haben sich als hilfreich erwiesen? Welche Regularien machen Sinn?

Referent/inn/en: Martina Hertel (Difu, Berlin), Sonja Rube (USP Projekte GmbH, München), Christian Leitow (Amt für Straßen und Verkehrstechnik, Stadt Köln - angefragt)

Informationen zu den technischen Voraussetzungen zur Webinar-Teilnahme finden Sie hier.

Details

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Fahrradakademie - Vernetzung, Fortbildung und Informationen für Kommunen
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Weitere Inhalte zum Thema