DB-Veranstaltungsticket

5. Fachaustausch für das Klimaschutz- und Sanierungsmanagement

Klimaschutz wird Alltag – Handlungsansätze für Quartier, Kommunen und lokale Initiativen

25. - 26. September 2018 in Berlin

Technische Lösungen allein machen noch keinen Klimaschutz. Um eine treibhausgasfreie Zukunft zu gestalten, braucht es das Wissen wie jeder einzelne klimaschonend handeln kann und Anreize dies im Alltag zu tun.

Folgende Fragen stehen im Fokus der Veranstaltung:

  • Mobilität, Ernährung, Konsum, Wohnen - Wo liegen die Schnittstellen zum klimafreundlichen Alltag?
  • Welche Instrumente stehen Kommunen und Quartieren zur Verfügung, um Bürgerer und Bürgerinnen für klimafreundliches Alltagshandeln zu gewinnen?
  • Wie können Klimaschutzmanager und -managerinnen und Sanierungsmanager und -managerinnen mit lokalen Initiativen zusammenarbeiten?
  • Welche Rolle können Hauseigentümer und -eigentümerinnen für eine klimafreundliche Energieversorgung im Quartier spielen?

Der Fachaustausch für das Klimaschutz- und Sanierungsmanagement ist ein bewährtes Format und findet bereits zum fünften Mal in Folge statt. Klimaschutz- und Sanierungsmanager/-innen tauschen sich in der zweitägigen Veranstaltung zu aktuellen Themen aus.

Programm

Am ersten Tag (25.09.) laden wir Sie ins Bundesumweltministerium mit anschließendem Besuch des Projekts "Wasserkiez Mariannenplatz" in Berlin-Kreuzberg und Abendessen (auf Selbstzahlerbasis) ein.

Für den zweiten Tag (26.09.) laden wir in das Deutsche Institut für Urbanistik.

Mentoring

Im Anschluss an den zweiten Veranstaltungstag laden wir zum Mentoring für Klimaschutzmangerinnen und -manager ein. Hierfür ist eine separate Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsorte

25.09.:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
Köthener Straße 3, 7. Stock, Raum 1, 10963 Berlin

26.09.:
Deutsches Institut für Urbanistik
Freiherr-vom-Stein-Raum (1. OG)
Zimmerstraße 13-15, 10969 Berlin

Veranstaltungsort:
Berlin
Leitung: Judith Utz
Britta Sommer
Veranstalter:
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Anmeldung:
Ansprechpartner:
Ines Blumenthal
Tel.: +493039001176
Fax.: +493039001180
E-Mail: blumenthal@difu.de

Weitere Informationen: