DB-Veranstaltungsticket

Qualitätssicherung im Radtourismus

Webinar

18. September 2018

Qualitätsradrouten, Radfernwege, Netze, Wegweisung, Infrastruktur: wenn sich eine Region zu einer wettbewerbsfähigen Raddestination entwickeln möchte, was kann und sollte vor Ort mit Mitteln des Qualitätsmanagements getan werden? Das Webinar beleuchtet Maßnahmen nachhaltiger Qualitäts- und Marketinginstrumente, die wesentlich zur Qualitätssicherung touristischer Radverkehrsinfrastruktur beitragen. Erläutert werden die Bewertungskriterien des ADFCs zur Auszeichnung von Radrouten und Radregionen als ADFC Qualitätsradrouten und ADFC RadReiseRegionen. Exemplarisch wird die Radverkehrsanalyse Brandenburg als konkretes Monitoring-Werkzeug im Radtourismus vorgestellt. Wie immer wird es im Anschluss an den Vortrag Zeit für Fragen und Diskussion geben.

Referentin: Andrea Tiffe, IGS mbH, NL Büro Radschlag, Berlin

Informationen zu den technischen Voraussetzungen zur Webinar-Teilnahme finden Sie hier

Veranstaltungsort:
Veranstalter:
Anmeldung:

Der Anmeldeschluss ist am Vortag des Webinars um 12:00.

Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Simone Harms
Tel.: +493039001132
Fax.: +493039001241
E-Mail: harms@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Fahrradakademie
Zimmerstraße 13–15
10969 Berlin

E-Mail: fahrradakademie@difu.de
Internet: www.fahrradakademie.de

Weitere Informationen: