DB-Veranstaltungsticket

SK:KK-Webinar: Frischer Kaffee, alte Tasse. Kommunale Mehrwegbecher in der Praxis

15. Juni 2018

10:00-11:30 Uhr

Was haben Klimaschutz und lokale Identität gemeinsam? Sie stecken beide in einem Becher: Mehrweg, kommunal, klimabewusst. Welche Erfahrungen Freiburg und Marburg mit ihren Pfandbechern gemacht haben und was es zu beachten gilt, erfahren Sie in unserem Webinar für klimaschutzaktive Kommunen.

Das Webinar ist Teil des Mentoringprogramms für Klimaschutzmanagerinnen und -manager und vermittelt Interessierten die relevanten Informationen zur Entscheidungsfindung und Vorbereitung von Mehrwegbecher-Systemen in der eigenen Kommune.

Mit einem mobilen Lebensstil ergeben sich neue Produkte, wie der 'Coffee to go'-Becher für unterwegs. Immer mehr solcher Wegwerfartikel belasten die Kommunen und das Klima.Gleich mehrere Vorteile bietet diese Lösung: Mehrwegbecher machen auf den hohen Verbrauch von Wegwerfprodukten aufmerksam und reduzieren ihn direkt. Gleichzeitig funktionieren sie als Botschafter für Klimaschutz und kommunales Engagement.

Achim Siehl und Michael Broglin präsentieren ihre kommunalen Mehrweg-Systeme der Städte Freiburg und Marburg und geben "Lessons Learned" der beiden Projektansätze auf den Weg.

Veranstalter:
Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz am Deutschen Institut für Urbanistik (Difu)
Veranstaltungsort:
Internet
Weitere Informationen:
Leitung: Judith Utz
Dipl.-Geogr. Oliver Reif-Dietzel
Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier an:
Formular Registrierung zur Veranstaltung

Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.