DB-Veranstaltungsticket

Wer macht Stadt? Und wie? Kooperationskultur in und mit der Politik und Verwaltung

Workshop(s) zum Miteinander von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft

21. - 23. April 2016 in Berlin

Die Veranstaltung kann leider nicht durchgeführt werden.

Dieses Seminar umfasst drei unterschiedliche Bausteine für jeweils unterschiedliche Zielgruppen rund um die Kooperationskulturen innerhalb der Verwaltung und Politik, aber auch nach außen, wie z.B. gegenüber der Bürgerschaft. Damit hat das Seminar drei Blöcke, die auch einzeln gebucht werden können.

Tag 1:

Kooperationskultur in der Verwaltung; dieser Block richtet sich primär an Verwaltungsmitarbeiter/innen, mit Themen wie:

  • Das Für und Wider von Stabsstellen
  • Erfahrungen mit einem integrierten und ressortübergreifenden Arbeiten in der Verwaltung
  • Förderliche und hemmende Aspekte für ein konstruktives Miteinander

Tag 2:

Zielgruppe sind Akteure aus der Politik und der Verwaltung, mit Themen wie:

  • Handlungslogiken und Handlungszwänge der beiden Akteursgruppen: Spielregeln und Erfahrungsaustausch
  • Entwicklung von Kommunikationsformaten außerhalb von Ratssitzungen

Tag 3:

Die Politik an der Schnittstelle zur Bürgerschaft; der Block richtet sich vorrangig an Vertreter/innen der Politik, mit Fragen wie:

  • Warum überhaupt Beteiligung?
  • Welche Beteiligung eignet sich wofür?
  • Wie sieht mich eigentlich die Bürgerin/der Bürger?
Zielgruppen:

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Stadtplanung, Stadtentwicklung, Umwelt, Verkehr, Soziales, Jugend, Gesundheit, Schule, Sport, Wirtschaftsförderung, den Rechtsämtern und den Serviceeinheiten Finanzen, Personal und Organisation, den Steuerungsdiensten und Beteiligungsgesellschaften sowie für Ratsmitglieder

Leitung:Dr. Elke Becker
Dipl.-Volkswirt Rüdiger Knipp
Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Deutsches Institut für Urbanistik
Zimmerstr. 13-15 (Eingang 14-15)
10969 Berlin
Ansprechpartner:
Bettina Leute
Tel.: +493039001148
Fax.: +493039001268
E-Mail: leute@difu.de

Weitere Informationen: