DB-Veranstaltungsticket

19. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

07. - 08. April 2014 in München

"Kommunen für Energieeffizienz" – dieses Thema steht im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses. Neben den kommunalen Aktivitäten in den Bereichen Energieeinsparung und Nutzung erneuerbarer Energien stellt die Steigerung der Energieeffizienz den dritten wichtigen Baustein zur Erreichung der Klimaschutzziele und der Energiewende dar. Hierzu bestehen in den Kommunen vielfältige Handlungsansätze und -potenziale.

Im Rahmen des Kongresses werden verschiedene Workshops zu folgenden Themenschwerpunkten angeboten:

  • Energieeffizienz,
  • Energieversorgung und erneuerbare Energien,
  • Energie im Gebäudemanagement,
  • Kooperation, Beratung und Öffentlichkeitsarbeit.

Veranstaltet wird der Kongress

gemeinsam mit

in Kooperation mit

Markt der Möglichkeiten

Der "Markt der Möglichkeiten" als zusätzliche Plattform dient dazu, Kontakte herzustellen, Netzwerke auszubauen sowie Erfahrungen auszutauschen. Den Teilnehmer/innen des Kongresses sowie Initiativen und Unternehmen, die sich mit Themen des Energiemanagements, der Energiewirtschaft, des Klimaschutzes und/oder erneuerbaren Energien befassen, wird damit die Gelegenheit geboten, ihre Projekte und Produkte zu präsentieren.

Folgende Aussteller werden auf dem Markt der Möglichkeiten im Rahmen des 19. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten vertreten sein:

Zielgruppen:

Energiebeauftragte aus Städten, Gemeinden und Kreisen sowie aus kommunalen Unternehmen, Energie- und KlimaschutzmanagerInnen, Ratsmitglieder

Leitung:Dipl.-Ing. Cornelia Rösler
Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Tagungszentrum im Kolpinghaus München-Zentral
Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München (Bayern)
Anmeldung:
Kosten: 

150,00 Euro zzgl. MWSt. für Vertreter/innen aus den Kommunen;
300,00 Euro zzgl. MWSt. für alle anderen Teilnehmer/innen.

Aufgrund geänderter Rahmenbedingungen sind wir in diesem Jahr verpflichtet, MWSt. auf die Teilnehmergebühren zu erheben.

Ansprechpartner:
Sigrid Künzel
Tel.: +492213403080
Fax.: +4922134030828
E-Mail: kuenzel@difu.de

Weitere Informationen:
application/pdf iconAnmeldung (87,1 kB)
application/pdf iconProgramm (755,2 kB)
application/pdf iconWorkshops (143,7 kB)
application/pdf iconExkursionen (259,9 kB)
application/pdf iconHotelliste (229,6 kB)