DB-Veranstaltungsticket 2016

Mit der Energiewende kommunale Zukunft gestalten

5. Kommunalkonferenz des Bundesumweltministeriums in Kooperation mit dem Service- Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (mit Preisverleihung zum Wettbewerb)

07. - 08. November 2012 in Berlin

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende ist eine Herausforderung, bei der gerade den Kommunen eine bedeutende Rolle zukommt. Mit welchen Strategien, Planungen und Projekten wollen die Kommunen eine klimafreundliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung für die Zukunft erreichen? Antworten auf diese Fragen stehen im Fokus der diesjährigen Kommunalkonferenz, die das Bundesumweltministerium gemeinsam mit der "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" und den kommunalen Spitzenverbänden veranstaltet.

Mittwoch, 7. November 2012 (Einlass: ab 14.00 Uhr)

  • Gastredner Bundesumweltminister Peter Altmaier
  • Podiumsdiskussion zu Stand und Herausforderungen der Energiewende mit Bundesumweltminister Peter Altmaier; Christian Ude, Präsident des Deutschen Städtetages; Hans Jörg Duppré, Präsident des Deutschen Landkreistages; Dr. Gerd Landsberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, sowie weiteren Vertretern aus Politik und Wissenschaft
  • Preisverleihung zum Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2012"
  • Empfang zu Ehren der Preisträger (ab 18.00 Uhr)

Donnerstag, 8. November 2012 (9.30 - 12.30 Uhr)

  • Fachforen zu den Themen
    • Zukunft der kommunalen Energieversorgung
    • Wie viel Energie brauchen wir?
    • Kommunaler Masterplan: 100 Prozent Klimaschutz

Weitere Informationen werden rechtzeitig vor der Veranstaltung unter  http://www.kommunaler-klimaschutz.de/veranstaltungen/2012/11/5-kommunalkonferenz.html bekannt gegeben. Die Teilnahme ist kostenlos; die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Kontakt:
Anna Hogrewe-Fuchs (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz
Auf dem Hunnenrücken 3, 50668 Köln
Telefon: 0221/340308-16, Telefax: 0221/340308-28
E-Mail: hogrewe-fuchs@difu.de, kontakt@kommunaler-klimaschutz.de
Web: www.kommunaler-klimaschutz.de, www.difu.de

Veranstalter:
Veranstaltungsort:
Humboldt Carré
Behrenstr. 42
10117 Berlin (Berlin)
Anmeldung:
Kosten: 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ansprechpartner:
Anna Hogrewe-Fuchs
Tel.: +4922134030816
Fax.: +4922134030828
E-Mail: hogrewe-fuchs@difu.de

Herunterladen: