DB-Veranstaltungsticket

Der öffentliche Wassersektor in Deutschland - ineffizient und reformbedürftig?

Hofgeismarer Gespräche zur Gemeingüterwirtschaft

28. - 29. Juni 2011 in Hofgeismar

Der Wassersektor in Deutschland wird in regelmäßigen Abständen als im internationalen Vergleich ineffizient und nicht konkurrenzfähig kritisiert, zuletzt im Gutachten der Monopolkommission. Auch die kartellrechtliche Kontrolle von Wasserpreisen, die von der (vielfach kritisierten) Rechtsprechung
der Zivilgerichte bestätigt wurde, wirft erneut die Frage nach der Struktur und Organisation des Wassersektors auf.

Zugleich stellen Klimawandel und demographische Entwicklungen neue Herausforderungen an die Flexibilität des Wassersektors und seine Fähigkeit, neue technische Optionen zu realisieren. Wie kann auf diese veränderten Rahmenbedingungen angemessen reagiert werden? Welche Chancen bietet die Re-Kommunalisierung der Unternehmen?

Veranstaltungsort:
Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar
Gesundbrunnen 8
34369 Hofgeismar (Hessen)
Veranstalter:
Herunterladen:
Anmeldung:

Anmeldung bitte schriftlich unter Angabe der Tagungsnummer 11310
bis zum 21. Juni 2011 an:
Evangelische Akademie, Gesundbrunnen 8-11, 34369 Hofgeismar
Fax: 05671/881-154
E-Mail: ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de

Kosten: 

119,00 Euro (inkl. Tagungsbeitrag/Vollverpflegung/Einzelzimmer)
113,00 Euro (inkl. Tagungsbeitrag/Vollverpflegung/Zweibettzimmer)
93,00 Euro (inkl. Tagungsbeitrag/Verpflegung o. Frühstück)
70,00 Euro Tagungsbeitrag
48,00 Euro SchülerInnen
Studierende/Auszubildende erhalten 50% Ermäßigung.

Ansprechpartner:
Evangelische Akademie
Inhaltliche Fragen: 05671/881-118
Unterkunft und Verpflegung: 05671/881-0
Weitere Informationen: