Klimawandel

Klimaaktive Kommunen und Regionen gesucht!

Medieninformation vom 09. Januar 2014

Berlin/Köln Der Wettbewerb "Kommunaler Klimaschutz" geht 2014 in die sechste Runde. Gesucht werden wieder erfolgreich realisierte und wirkungsvolle Klimaschutzprojekte in Kommunen und Regionen. Bewerbungen sind in drei Kategorien möglich.

Anforderungen an ein klimagerechtes Management kompakter Siedlungs- und Infrastrukturflächen

Laufzeit: 2014 bis 2017

Das Umweltbundesamt beauftragte das Büro „BKR Aachen Noky & Simon“ mit einer Studie zu „Anforderungen an ein klimagerechtes Management kompakter Siedlungs- und Infrastrukturflächen“. Das Difu und das Wuppertal Institut bearbeiteten als Unterauftragnehmer ausgewählte Themenbereiche des Projekts.

20. Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement

Laufzeit: 2014 bis 2015

Zum 20-jährigen Jubiläum des Fachkongresses wird es Zeit für eine Namenskonkretisierung: Aus der Funktion wird die Aufgabe – der Fachkongress der Energiebeauftragten wird zum Fachkongress für Energiemanagement. Das kommunale Energiemanagement ist in den meisten Kommunen eine fest verankerte Aufgabe, die längst nicht nur die kommunalen Energiebeauftragten tangiert oder von ihnen ausgefüllt wird.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Klimaschutz wird öffentlich

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2013, 48 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos
Dipl.-Ing. Christine Krüger (Projektleitung), Dipl.-Ing. Daniela Michalski, Eva Karcher (Hrsg.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) (Auftraggeber)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2. Aufl., 2014, 48 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen und Fotos, kostenlos
Darla Nickel (Bearb.), u.a. (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Klimaschutz & Mobilität

Klimaschutz & Mobilität

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2013, 128 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Geogr. Jan Walter (Bearb.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

KommAKlima - Hinweise 1

Veröffentlichungsangaben
Dipl.-Ing. Vera Völker (Projektleitung), Dipl.-Geogr. Luise Willen, Dipl.-Geografin Nicole Langel, Dipl.-Ing. Ilka Appel, Dipl.-Ing. Andrea Wagner, Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften (Koop.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Auftraggeber)

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Medieninformation vom 28. August 2013

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Kommunaler Klimaschutz 2012

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2013, 124 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Ulrike Vorwerk M.A. (Bearb.), Dipl.-Geogr. Jan Walter (Bearb.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (Hrsg.)
Inhalt abgleichen