Klimaschutz

07. Juni 2016 in Nürnberg

Klimaschutz und Treibhausgasbilanzierung

Fach- und Vernetzungstreffen zum kommunalen Klimaschutz

Die Bilanzierung von Treibhausgasemissionen ist für erfolgreichen Klimaschutz in Kommunen unerlässlich. Sie ermöglicht den effektiven Einsatz von Ressourcen, unterstützt Entscheidungsfindung und -begründung und lässt die langfristige Bewertung von Klimaschutzmaßnahmen zu.

19. April 2016 in Potsdam

Dialogtreffen für kommunale Entscheiderinnen und Entscheider: Mobilität als Chefsache

Veranstaltung des SK:KK

Mobilität ist Chefsache. Stadt- und umweltverträgliche Mobilität braucht nachhaltige und innovative Verkehrsstrategien. Bevölkerungswachstum, demografischer Wandel und Fragen der Finanzierung sind dabei zentrale Herausforderungen für wachsende Regionen. Für eine erfolgreiche und klimaschonende Mobilitätspolitik in der Kommune ist die Unterstützung von "ganz oben" besonders wichtig.

14. April 2016 in Nürnberg

Themenseminar: Energiekonzepte für konservatorische Gebäude

In Kooperation mit der Stadt Nürnberg soll im Rahmen der Veranstaltung eine intensive Betrachtung und Diskussion der Chancen und Herausforderungen des Energiemanagements und der energetischen Sanierung von Gebäuden mit konservatorischem Anspruch erfolgen. Der Veranstaltungsort könnte nicht besser gewählt sein: Die Stadtbibliothek Nürnberg ist die älteste städtische Bibliothek im deutschsprachigen Raum und wurde bis 2012 energetisch wie konservatorisch vorbildlich saniert und erweitert.

17. Februar 2016 in Essen

Klimaschutz- und Energieeffizienzprojekte in Kommunen finanzieren

Tag der Kommunen auf der Messe E-World Water & Energy

Das Abkommen in Paris hat es gezeigt: Klimaschutz und die Anpassung an die Folgen des Klimawandels können nicht mehr von der Agenda kommunaler Aufgaben genommen werden. In Deutschland ist Klimaschutz für Kommunen eine freiwillige, aber umso wichtigere Aufgabe.

28. Januar 2016 in Nürnberg

Themenseminar: Energiekonzepte für konservatorische Gebäude

Die Veranstaltung wurde auf den 14. April 2016 verschoben.

In Kooperation mit der Stadt Nürnberg soll im Rahmen der Veranstaltung eine intensive Betrachtung und Diskussion der Chancen und Herausforderungen des Energiemanagements und der energetischen Sanierung von Gebäuden mit konservatorischem Anspruch erfolgen. Der Veranstaltungsort könnte nicht besser gewählt sein: Die Stadtbibliothek Nürnberg ist die älteste städtische Bibliothek im deutschsprachigen Raum und wurde bis 2012 energetisch wie konservatorisch vorbildlich saniert und erweitert.

25. Januar 2016 in Erfurt

SK:KK - Informationstour 2015/2016: Erfurt

Deutschlandweite Informationstour 2015/2016

Auch 2016 ist es wieder soweit: Sie können über die Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMUB) Zuschüsse für Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz beantragen.

02. Dezember 2015 in Wiesbaden

SK:KK - Informationstour 2015: Wiesbaden

Deutschlandweite Informationstour 2015

Auch 2016 ist es wieder soweit: Sie können über die Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMUB) Zuschüsse für Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz beantragen.

01. Dezember 2015 in Kornwestheim

SK:KK - Fachveranstaltung: Klimaschutz in kleinen Städten und Gemeinden

Fachveranstaltung in Kooperation mit der Stadt Kornwestheim und der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA)

01. Dezember 2015 in Marburg

Praxiswerkstatt

Kommunale Förderprogramme für Energie und Klimaschutz

Mithilfe von Praxiswerkstätten, die vom Bereich Umwelt des Deutschen Instituts für Urbanistik mit Förderung des Bundesumweltministeriums angeboten werden, sollen interessierte Kommunen bei der Übertragung erfolgreicher Klimaschutzprojekte auf ihre lokalen Bedingungen unterstützt werden. Ziel ist es, anhand vorbildlicher Praxisbeispiele konkrete Planungsschritte und Tipps für die eigene Klimaschutzarbeit zu erarbeiten. Das Motto lautet: vormachen, mitmachen, nachmachen!

25. November 2015 in Kaiserslautern

SK:KK - Informationstour 2015: Kaiserslautern

Deutschlandweite Informationstour 2015

Auch 2016 ist es wieder soweit: Sie können über die Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMUB) Zuschüsse für Aktivitäten im kommunalen Klimaschutz beantragen.

Inhalt abgleichen