Klimaschutz

17. September 2019 in Berlin

Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Strom kosteneffizient selbst produzieren und nutzen

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. Was ist bei der Planung, Beauftragung und im Betrieb zu beachten?

Die in den vergangenen Jahren stark gesunkenen Kosten für die schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik-(PV-)Anlagen eröffnen den Kommunen erneut lukrative Chancen für die Eigenerzeugung umwelt- und klimafreundlicher Elektrizität auf den eigenen Gebäuden.

11. September 2019

SK:KK-Webinar: Erste Schritte auf dem Weg zur Fahrradkommune

10:00-11:40 Uhr

Radfahren liegt im Trend. Landauf, landab sind immer mehr Menschen mit dem Fahrrad unterwegs. Radfahren ist klimaschonend, gesund und platzsparend. Auf dem Weg zur Fahrradstadt haben auch Kopenhagen oder Amsterdam mal klein angefangen. Doch was sind geeignete "erste Schritte" auf dem Weg zur fahrradfreundlichen Kommune? Vom Stadtradeln über den Begleitkreis Radverkehr, den Ausbau von Radwegen und Abstellanlagen bis zur Vekehrssicherheit - welche Aktivitäten und Projekte eignen sich, um das Handlungsfeld Radverkehr vor Ort zu etablieren?

Integriertes Regionales Klimalabor Nord-Jakarta und Hafen

Laufzeit: 2019 bis 2020

Übernutzung der Grundwasserressourcen einer absinkende Stadt bei zugleich steigendem Meerspiegel - Entwicklung von Strategien zur Anpassung an den Klimawandel und zum Klimaschutz (Transformationspfade/-agenda).

Quartiersebene als Infrastrukturverbund - Klimaschutzpotenziale und Synergien mit dem Umweltschutz

Laufzeit: seit 2019

Ausgehend von der energetischen Stadtsanierung werden die Vorteile der Quartiersebene gegenüber dem Einzelgebäude erarbeitet und potenzielle Schnittmengen und Synergien mit anderen Infrastrukturbereichen für die Handlungsebene Quartier identifiziert.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Klimaschutz & Luftreinhaltung

Strategien und Maßnahmen für saubere Luft in Kommunen

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 80 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos
Dipl.-Geogr. Franziska Wittkötter (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.)
04. Juni 2019

SK:KK-Webinar: Förderwissen für den Klimaschutz – Ein Überblick

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über die Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Ausgezeichnete Praxisbeispiele 2018

Klimaaktive Kommune 2018. Ein Wettbewerb des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Instituts für Urbanistik

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 83 S., zahlreiche Fotos, vierfarbig
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Manja Estermann (Bearb.), Marco Helmut Peters M.A. (Bearb.), Anne Roth (Bearb.), Dipl.-Geogr. Björn Weber (Bearb.), Sigrid Künzel (Red.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit (Förd.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Fokus: Klimaschutzfonds, Crowdfunding und Sponsoring

Wie alternative Finanzierungswege Klimaprojekte möglich machen

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 16 S., zahlreiche Abbildungen, vierfarbig, kostenlos, auch als kostenloser Download verfügbar (siehe unten)
Stefanie Schäfter (Projektleitung), Julius Hagelstange (Projektleitung), Corinna Altenburg, Taina Niederwipper M.A. (Red.), Britta Sommer, Christine Krüger (Projektleitung), SK:KK (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber)
16. Mai 2019

SK:KK Webinar: Klimaschutzfonds, Crowdfunding & Co. Alternative Finanzierungsquellen für kommunale Klimaprojekte

10:00 - 11:30 Uhr

Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist aufgrund der hohen Nachfrage nicht mehr möglich.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Fokus: Workshop-Methoden für die kommunale Praxis

Tipps für Klimaschutzaktive

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 16 S., zahlreiche Abbildungen, vierfarbig, kostenlos, auch als kostenloser Download verfügbar (siehe unten)
Philipp Reiß, Ines Fauter M.A. (Red.), Taina Niederwipper M.A. (Red.), Elisabeth Frach, SK:KK (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber)
Inhalt abgleichen