Umwelt, Nachhaltigkeit

10. Dezember 2019 in Koblenz

SK:KK vor Ort: Förderwissen für den Klimaschutz – Informationsveranstaltung für Rheinland-Pfalz

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über dInformieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im kommunalen Klimaschutz für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick, was der Bund und das Land Rheinland-Pfalz im Klimaschutz fördern und Ihnen die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragsteller/innen ins Gespräch zu kommen.
ie Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

11. - 12. November 2019 in Berlin

Luftqualität und Gesundheit – Integriertes kommunales Vorgehen

Für die Verbesserung der Luftqualität reichen klassische Maßnahmen der Luftreinhaltung oft nicht aus. Wie können Kommunen durch die Zusammenarbeit von Planungs-, Umwelt und Gesundheitsressorts Synergien nutzen?

29. Oktober 2019

SK:KK-Webinar: Förderwissen für den Klimaschutz – Ein Überblick

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über die Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

17. - 18. Oktober 2019 in Nürnberg

Kommunales Energiemanagement – quo vadis?

Kooperationsveranstaltung des Difu mit der Stadt Nürnberg/Hochbauamt

Moderation: Deutsches Institut für Urbanistik (difu)

Eine aktive Energiebewirtschaftung für die kommunalen Liegenschaften wird heute als Pflichtaufgabe weitgehend anerkannt. Klimaschutz, Ressourcenschonung und Kosteneinsparungen sind die wichtigsten Beweggründe, Energiemanagement zu betreiben.

17. September 2019 in Berlin

Photovoltaik auf kommunalen Dächern

Photovoltaikanlagen auf eigenen Gebäuden sind für Kommunen gewinnbringende Investitionen. Was ist bei der Planung, Beauftragung und im Betrieb zu beachten?

Die in den vergangenen Jahren stark gesunkenen Kosten für die schlüsselfertige Errichtung von Photovoltaik-(PV-)Anlagen eröffnen den Kommunen erneut lukrative Chancen für die Eigenerzeugung umwelt- und klimafreundlicher Elektrizität auf den eigenen Gebäuden.

17. - 18. Juni 2019 in Berlin

Grünflächen unter Nutzungsdruck

Viele Städte begegnen der wachsenden Nachfrage nach Wohn- und Gewerbeflächen mit dem Neubau auf bislang unbebauten Flächen und mit Nachverdichtung im Innenbereich. Hierfür werden nicht selten Grünflächen beansprucht, die in der Folge Zwecken der Erholung, der Biodiversität, für die Bildung von Frischluft sowie als Retentionsflächen nicht mehr oder nur noch eingeschränkt zur Verfügung stehen. Gleichzeitig wächst auch der Nutzungsdruck auf das verbleibende Stadtgrün.

Öffentlichkeitsbeteiligung beim Netzausbau

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 2019, 98 S., zahlreiche Grafiken, Band ist in Kürze auch als eBook erhältlich
Preis: 15.00€ (inkl. MwSt.)
04. - 05. Juni 2019 in Köln

Energiemanagement für Anfänger

Die Veranstaltung muss leider entfallen.

Seminar in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag

04. Juni 2019

SK:KK-Webinar: Förderwissen für den Klimaschutz – Ein Überblick

Von Klimaschutzmanagement bis Kläranlage: Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über die Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

03. Juni 2019 in Berlin

Praxis-Check "Urbanes Gebiet" – Werkstattberichte und Erfahrungsaustausch

2017 wurde die Baugebietskategorie „Urbanes Gebiet“ eingeführt. Haben sich die Erwartungen erfüllt? Welche Erfahrungen wurden in der Praxis gemacht, und welche Fragen stellen sich in den Kommunen?

Inhalt abgleichen