Stadtteil, Quartier

Baukulturbericht 2014/15

Laufzeit: 2013 bis 2014

Die Qualität der gebauten Umwelt ist entscheidend für die Identität unserer Städte und Kulturlandschaften. Die Baukultur ist damit ein zentrales Element der gesellschaftlichen Auseinandersetzung mit der Lebensumwelt. Die Bundesstiftung Baukultur hat das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) beauftragt, den "Baukulturbericht 2014" zu erarbeiten, um Erkenntnisse zum Stand der Baukultur in der aktuellen Umsetzungspraxis zu erhalten. Das Difu hat den Bericht gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin erstellt.

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Medieninformation vom 28. August 2013

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden.

Monitoring Soziale Stadtentwicklung Berlin (MSS)

Laufzeit: im Jahr 2013

Das Monitoring Soziale Stadtentwicklung Berlin dient der Analyse sozialräumlicher Entwicklungen auf kleinräumiger Ebene. Es wurde erstmals 1998 im Rahmen der Untersuchung "Sozialorientierte Stadtentwicklung" erstellt und seit 2006 jährlich durchgeführt. Mit der Entwicklung des Monitorings Soziale Stadtentwicklung in Berlin (MSS) wurde zum Zeitpunkt seiner Erstellung methodische Pionierarbeit geleistet.

27. Juni 2013 in Heidelberg

Energiekonzepte für Stadtteile & Siedlungen

Auf die Gebäude kommt es an

Es gibt viele wichtige Klimaschutz-„Baustellen“, aber eins ist klar: Die Energiewende kann nur zu Ende bringen und seine Klimaziele kann nur erreichen, wer sich intensiv im Gebäudebereich engagiert. Die Kommunen sind dabei einerseits abhängig von übergeordneten politischen Entscheidungen. Andererseits können sie mit dem entsprechenden Weitblick und Engagement vor Ort viel mehr erreichen, als oft angenommen wird.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Maßnahmen zum Klimaschutz im historischen Quartier

Veröffentlichungsangaben
Prof. Dr. Arno Bunzel (Projektleitung), Dipl.-Ing. Daniela Michalski (Projektleitung), Dr. phil. Jürgen Gies, Dr. Jens Libbe, Gregor Jekel, Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Auftraggeber)
31. Januar - 01. Februar 2013 in Berlin

Einzelhandel in der Stadt - Aktuelle Entwicklungen und Handlungserfordernisse

Das Seminar ist ausgebucht.

29. - 30. November 2012 in Berlin

Einzelhandel in der Stadt – Aktuelle Entwicklungen und Handlungserfordernisse

Dieses Seminar ist ausgebucht.
Das Seminar wird am 31.01.-01.02.2013 wiederholt angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Fachkongress: Integration vor Ort - Eine Herausforderung für die soziale Stadtentwicklungspolitik

Veröffentlichungsangaben
SozialeStadt, 2012, 73 S., zahlreiche vierfarbige Fotos
Bundestransferstelle Soziale Stadt (Hrsg.), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (Auftraggeber)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

5 Jahre LEIPZIG CHARTA - Integrierte Stadtentwicklung als Erfolgsbedingung einer nachhaltigen Stadt

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2012, 92 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos
Dr. Thomas Franke (Projektleitung), Dipl-Ing. Christa Böhme (Bearb.), Dipl.-Ing. Wolf-Christian Strauss (Bearb.), Prof. Dr. Klaus J. Beckmann (Bearb.), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.), Deutsches Institut für Urbanistik (Bearb.), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Bearb.)
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Wiederkehrende Straßenausbaubeiträge statt Einzelfallbelastung für Anlieger

Veröffentlichungsangaben
Difu-Papers, 2012, 20 S.
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Irene Schlünder, Prof. Dr. Klaus J. Beckmann (Mitarb.)
Inhalt abgleichen