Stadtentwicklungsplanung

Entwicklung von Empfehlungen zur Integration großer Einkaufszentren in städtische Zentren

Laufzeit: 1997 bis 1998

Das Projekt wurde im Auftrag des Ministeriums für Arbeit, Soziales und Stadtentwicklung, Kultur und Sport (MASSKS) des Landes NRW gemeinsam mit dem Dortmunder Büro Junker & Kruse Stadtforschung/Stadtplanung bearbeitet. Im Mittelpunkt der Untersuchung standen aktuelle lokale Entwicklungsprozesse, nämlich die verstärkte Ansiedlung großer Einkaufszentren (sie umfassen in der Regel mindestens 10 000 Quadratmeter Verkaufsfläche) in den Innenstädten.

Umfrage "Probleme der Stadtentwicklung und Kommunalpolitik 1997"

Laufzeit: im Jahr 1997

Alljährliche Städteumfrage zu den aktuellen Problemen der Stadtentwicklung und Kommunalpolitik im Jahr 1997.

Publikation

Entwicklungsplanung in ostdeutschen Städten - Suche nach eigenen Wegen

Veröffentlichungsangaben
Difu-Beiträge zur Stadtforschung, 17, 295 S., deutsch, 1 Übers., 1996
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Werner Heinz, Carola Scholz

Leitbilder für Städtebau und Stadtentwicklung

Laufzeit: 1996 bis 1997

Zweitägiges Symposium in Berlin mit dem Titel "Perspektiven für das Städtische - zur Funktion und Bedeutung städtebaulicher Leitbilder in Deutschland und Europa" mit Expertenworkshops.

Entscheidungsfelder städtischer Zukunft

Laufzeit: im Jahr 1996

Reihe von sechs Workshops zu zentralen Handlungs- und Entscheidungsfeldern der Kommunen unter Beteiligung von 14 Städten.

Umfrage "Probleme der Stadtentwicklung und Kommunalpolitik 1996"

Laufzeit: im Jahr 1996

18. Städteumfrage des Difu im Jahre 1996.

Planspiel zum Stadtentwicklungsprogramm Rheine 2000

Laufzeit: im Jahr 1996

Ziel des Planspiels zum Stadtentwicklungsprogramm Rheine 2000 war es, im Rahmen von zwei mehrtägigen getrennten Klausuren ein konsensfähiges Leitbild für die Stadtentwicklung in Rheine zu erarbeiten.

Kommunale Zeitpolitik

Laufzeit: 1995 bis 1997

Aufgrund des Zeitstrukturwandels in unserer Gesellschaft werden die Zeitkonflikte massiv zunehmen. Daher wird die  "Zeitpolitik", insbesondere auch auf kommunaler Ebene, in Zukunft eine wachsende Bedeutung erhalten. Inhalte und Dimensionen kommunaler Zeitpolitik werden in dem Bericht ausführlich dargestellt.

Verkehrsreduzierende Stadtentwicklungskonzepte

Laufzeit: 1995 bis 1997

Im Mittelpunkt der Untersuchung standen Fallstudien über ausgewählte europäische Städte und eine nordamerikanische Stadt sowie Fallstudien über Stadtteile deutscher Städte, in denen Elemente (auto-)verkehrsreduzierender räumlicher Konzepte realisiert worden sind oder werden.

Befragung und Analyse zur Entwicklung der Spielhallen in der Bundesrepublik Deutschland

Laufzeit: 1995 bis 1997

Erhebung und Analyse zur Entwicklung der Spielhallen in den Jahren 1992 bis 1996.

Inhalt abgleichen