Bauleitplanung

Abschätzung und Bewertung der Verkehrs- und Kostenfolgen

Laufzeit: 2008 bis 2010

Handlungsleitfaden: ein handhabbares, anwendergeeignetes Tool zur Abschätzung der verkehrsinfrastrukturellen Folgekosten für Kommunen und Aufgabenträgern.

Handbuch Stadtklima

Laufzeit: 2008 bis 2010

Leitfaden zum 'Thema "Stadtklima", der den Kommunen des Ruhrgebiets spezifische Hilfestellungen bei der Erkennung von Problemen im Zusammenhang mit den bereits eingetretenen bzw. zukünftig zu erwartenden Folgen des Klimawandels leistet und entsprechende Lösungswege aufzeigt.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Wege zum nachhaltigen Flächenmanagement - Themen und Projekte des Förderschwerpunkts REFINA

Forschung für die Reduzierung der Flächeninanspruchnahme und ein nachhaltiges Flächenmanagement

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 66 S., deutsch, zahlreiche farbige Abbildungen und Übersichten, 2008
Dipl.-Ing. agr. Thomas Preuß, Dr. Jens Libbe, Dr. Holger Floeting, Dr. rer. pol. Stephanie Bock, Projektübergreifende Begleitung REFINA (Hrsg.), BKR, Aachen (Koop.), Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) (Auftraggeber), Daniel Zwicker-Schwarm, Stefan Frerichs, Ajo Hinzen

Infrastruktur und Stadtentwicklung

Laufzeit: 2008 bis 2010

Herausforderungen und Handlungsoptionen in der Infrastruktur- und Stadtplanung, insbesondere die Bereiche Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, ÖPNV, Bildung und Erziehung sowie Gesundheit.

Neue Baugebiete: Gewinn oder Verlust für die Gemeindekasse?

Fiskalische Wirkungsanalyse von Wohn- und Gewerbegebieten

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, 3, 232 S., deutsch, zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Übersichten, 2007
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl.-Ing. agr. Thomas Preuß, Ulrike Meyer, Michael Reidenbach, Dietrich Henckel, Daniela Riedel
03. - 05. September 2007 in Berlin

Flächennutzungsplanung unter veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen

Der Flächennutzungsplan – ein „Auslaufmodell“ oder ein wirksames kommunales Steuerungsinstrument? In den vergangenen Jahrzehnten haben die meisten Städte und Gemeinden lediglich kontinuierlich Änderungsverfahren durchgeführt; oft entstanden „Flickenteppiche“ ohne gesamtstädtische nachhaltige Konzepte zu erarbeiten. In den letzten Jahren jedoch erfährt die Flächennutzungsplanung - nicht nur durch das Erfordernis der Neuaufstellung von Flächennutzungsplänen in den neuen Ländern – in Teilen eine Renaissance. Diese hat verschiedene Ursachen wie z. B.

Das Bebauungsplanverfahren nach dem BauGB 2007

Muster, Tipps und Hinweise für eine zweckmäßige und rechtssichere Verfahrensgestaltung

Veröffentlichungsangaben
Difu-Arbeitshilfen, 222 S., deutsch, 2007
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Marie-Luis Wallraven-Lindl, Anton Strunz, Monika Geiß
Publikation

Städtebauliche Verträge - ein Handbuch. Dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, 2, 400 S., deutsch, zahlreiche Muster und Regelungsbeispiele, 2007
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Prof. Dr. Arno Bunzel, Diana Coulmas, Gerd Schmidt-Eichstaedt
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Gender Mainstreaming in der Bauleitplanung

Eine Handreichung mit Checklisten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Papers, 24 S., deutsch, 2007
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dr. rer. pol. Stephanie Bock, Dipl.-Geogr. Uta Bauer, Ulrike Meyer, Heike Wohltmann
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

BauGB-Novelle 2006 im Praxistest

Ergebnisbericht

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 84 S., deutsch, 2006
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Prof. Dr. Arno Bunzel (Bearb.), Dipl.-Ing. Wolf-Christian Strauss (Mitarb.), Deutsches Institut für Urbanistik, Robert Sander (Mitarb.), Gregor Jekel (Mitarb.)
Inhalt abgleichen