IuK-Techniken, E-Government

ehemals Kommunen und Informationstechnik

MULETA-Multilingual and Multimedia Tool on Environment, Town and Country Planning, Building and Architecture

Laufzeit: 1998 bis 2001

MULETA ist ein Gemeinschaftsprojekt der Urbandata-Partner ( Greater London Authority / Research Library, IAURIF, Ministère de l'Equipement, CINDOC, Universität Vendig) im Rahmen des EU-Förderprogrammes INFO 2000. Beteiligt sind darüber hinaus die beiden Software-Firmen Eurogogne und CETE.

 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Kommunales Handlungsfeld "IuK und neue Medien"

Ergebnisse einer Städteumfrage

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 1998, 12 S., deutsch
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Busso Grabow, Erwin Riedmann
 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.

Städte im Netz

Elektronische Bürger-, Stadt- und Wirtschaftsinformationssysteme der Kommunen - Ergebnisse einer Difu-Städteumfrage

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 1997, 16 S., deutsch
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Holger Floeting, Steffi Gaevert

Kommunale Informations- und Dialogdienste

Laufzeit: 1996 bis 1997

Das Difu untersuchte die Online-Angebote der deutschen Städte (Befragung, Online-Recherche, Fallstudien).

 Dieser Inhalt ist ausschließlich für Extranet User.
Publikation

Telematik, Teledienstleistungen und Kommunalpolitik

Veröffentlichungsangaben
Aktuelle Information, 1996, 14 S., deutsch
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Busso Grabow, Werner B. Korte

Datenschutz in der Kommunalverwaltung (Seminardokumentation)

Difu-Seminar vom 19. - 20. April 2010 in Berlin

Seminarleitung:
Ltd. Städt. Rechtsdirektor Dr. Martin Zilkens, Datenschutzbeauftragter der Landeshauptstadt Düsseldorf
Dr. Philip Scholz, Referent beim Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit

Programm

Vorträge

Dr. Philipp Scholz

Inhalt abgleichen