Budgetierung, dez. Ressourcenverwaltung

02. März 2017 in Berlin

Optimierung der Ressourceneffizienz an Gewerbestandorten

Kommunale Strategien und Maßnahmen

Die nachhaltige und integrierte Entwicklung von Industrie- und Gewerbegebieten gewinnt in Kommunen zunehmend an Bedeutung. Im Vordergrund steht dabei die Optimierung von Energie- und Materialströmen, wobei sich der Fokus immer stärker vom Einzelbetrieb auf Strategien und Maßnahmen für das gesamte Quartier verschiebt. Mit der Sensibilisierung für Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele und sich verändernden Anforderungen an Gewerbegebiete rücken besonders die Potenziale der Bestandsgebiete und deren Weiterentwicklung in den Vordergrund.

29. Juni 2016 in Berlin

Soziale Innovationen für eine bessere Daseinsvorsorge - wie kann Interreg diese Ziele unterstützen?

Veranstaltungsreihe "Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert !"

Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Landkreistag am 29. Juni 2016 in Berlin

10. Mai 2016 in Hamburg

"Blaues Wachstum" – wie kann Interreg diese Ziele unterstützen?

Veranstaltungsreihe "Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert !"

Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit dem Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) am 10. Mai 2016 in Hamburg

21. - 23. April 2016 in Berlin

Wer macht Stadt? Und wie? Kooperationskultur in und mit der Politik und Verwaltung

Workshop(s) zum Miteinander von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft

Die Veranstaltung kann leider nicht durchgeführt werden.

Dieses Seminar umfasst drei unterschiedliche Bausteine für jeweils unterschiedliche Zielgruppen rund um die Kooperationskulturen innerhalb der Verwaltung und Politik, aber auch nach außen, wie z.B. gegenüber der Bürgerschaft. Damit hat das Seminar drei Blöcke, die auch einzeln gebucht werden können.

19. April 2016 in Frankfurt am Main

Klimafreundlicher und ressourcenschonender Verkehr – wie kann Interreg diese Ziele unterstützen?

Veranstaltungsreihe "Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert!"

Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit dem Europabüro der Metropolregion-FrankfurtRheinMain am 19. April 2016 in Frankfurt am Main

15. März 2016 in Stuttgart

Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit im Gebäude, Quartier und Stadtentwicklung – wie kann Interreg diese Ziele unterstützen?

Veranstaltungsreihe "Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert!"

Einladung zur Vernetzungsveranstaltung in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. am 15. März 2016 in Stuttgart

13. - 14. Oktober 2014 in Berlin

Korruptionsprävention in Kommunalverwaltungen und öffentlichen Unternehmen: Problem erkannt – Gefahr gebannt?

Wenn am 1. September dieses Jahres die Neuregelung zur Abgeordnetenbestechung in Kraft tritt, hat Deutschland mit jahrelanger Verzögerung endlich die Kriterien für die Ratifizierung der bislang bereits von 171 UN-Mitgliedsstaaten unterzeichneten UN-Konvention gegen Korruption aus dem Jahre 2003 erfüllt. Es bleibt zu hoffen, dass dies der Korruptionsprävention hierzulande neue Impulse verschafft, denn im Korruptionswahrnehmungsindex für 2013 hat Deutschland mit Rang 12 erneut den Sprung in die Spitzengruppe verpasst.

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

Medieninformation vom 28. August 2013

"Difu-Berichte" erschienen, die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

Mittel- und Ressourcenbündelung auf der kommunalen Handlungsebene

Dokumentation eines Expertenworkshops am 24. November 2005 in Berlin

Von der Informationsstelle Bündelung und Vernetzung in der Bundestransferstelle Soziale Stadt

Veröffentlichungsangaben
SozialeStadt, 2006, 124 S., kostenlos, deutsch

Verwaltungsmodernisierung in deutschen Kommunalverwaltungen - Eine Bestandsaufnahme

Ergebnisse einer Umfrage des Deutschen Städtetages und des Deutschen Instituts für Urbanistik

Dipl.-Volkswirt Rüdiger Knipp, Dipl.-Sozialwiss. Antje Seidel-Schulze (Mitarb.), Dipl.-Ing. Franciska Frölich v. Bodelschwingh (Mitarb.), Paul von Kodolitsch (Mitarb.)
Veröffentlichungsangaben
Difu-Materialien, 6, 2005, 180 S., 37 Abb., umfangreicher Tabellenanhang, deutsch
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Inhalt abgleichen