Politik, Recht, Verwaltung

05. - 06. Dezember 2019 in Berlin

Jenseits der Kirchturmpolitik – Interkommunale Zusammenarbeit in der Stadtregion

Trotz unbestrittener Sinnhaftigkeit interkommunaler Zusammenarbeit sind „große“ Erfolgsgeschichten selten. Welche Stellschrauben, Ideen, Prozesse und Trittsteine gibt es auf dem langen Weg zur Kooperation?

14. - 15. November 2019 in Trier

Die Klaviatur der Innenentwicklung – Erfahrungen und Erfordernisse

Mit „Innenentwicklung“ verbinden sich hohe Erwartungen. Welche Hürden sind in der Praxis zu überwinden und welche Erfahrungen gibt es mit unterschiedlichen Strategien und Instrumenten?

Seminar in Kooperation mit der Stadt Trier

04. - 05. November 2019 in Berlin

Kommunale Straßeninfrastruktur - Finanzierung heute und morgen

Neben erheblichen Investitionsbedarfen wachsen die Anforderungen an die Straßeninfrastruktur im Zuge der Verkehrswende. Welche Steuerungsmöglichkeiten bieten die Anlagenbuchung der Doppik und das kommunale Beitragsrecht?

24. - 25. Oktober 2019 in Berlin

Sichere Veranstaltungen im öffentlichen Raum – Trends, Konzepte, Maßnahmen

Sicherheitskonzepte und -maßnahmen für Veranstaltungen im öffentlichen Raum verändern sich. Welche Ansätze gibt es in Kommunen und mit welchen Entwicklungen ist zu rechnen?

Seminar in Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (DEFUS)

19. - 20. September 2019 in Leipzig

Wir entscheiden mit! Bürgerbeteiligung und Einflussnahme

Erfahrungsaustausch in Kooperation mit der Stadt Leipzig

Der Erfahrungsaustausch zur Beteiligungskultur findet diesmal in Kooperation mit der Stadt Leipzig statt. Welche Einflussmöglichkeiten und Entscheidungsspielräume eröffnen sich in unterschiedlichen Partizipationsverfahren?

01. - 02. April 2019 in Wiesbaden

24. Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement

Die Bedeutung eines systematischen Energie- und Klimaschutzmanagements wächst in Zeiten knapper werdender Ressourcen und sich verstärkender Anzeichen des Klimawandels ständig. Viele Kommunen sind hier bereits gut aufgestellt und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der notwendigen Energiewende. Der Kongress wird sich daher mit aktuellen kommunalen Maßnahmen beschäftigen, wie beispielsweise den Einsatz von Energiekonzepten, die über die Bauleitplanung bis zum Bauprojekt reichen.

01. - 02. April 2019 in Berlin

Beteiligung bei kommunalen Verkehrsprojekten

Das Seminar ist bereits ausgebucht. Sie können sich aber in eine Warteliste eintragen

Automatisiertes Fahren in Städten – Chance für den Verkehr oder Kollaps?

Medieninformation vom 20. März 2019

Terminhinweis/Einladung
 
Termin/Ort: Mittwoch, 10. April 2019, 17 Uhr, Difu Berlin
 
Inputs:
  • Dr. Ilja Radusch, Automotive Services and Communication Technologies (ASCT) des Fraunhofer-Instituts FOKUS
  • Martina Hertel, Difu

Moderation: Tilman Bracher, Difu

11. - 12. März 2019 in Berlin

Der letzte Grund

Das Seminar ist ausgebucht!

Eine sozial gerechte und nachhaltige Stadtentwicklungspolitik ist ohne eine adäquate Bodenpolitik kaum umsetzbar. Das gilt nicht nur für prosperierende Städte und Stadtregionen, in denen die Steuerung des Siedlungsflächenwachstums und die exponentiellen Steigerungen der Bodenpreise zu den Hauptthemen gehören.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

(Neu)Zuwanderung bewegt. Sozialer Zusammenhalt in der Stadtgesellschaft

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2019, 45 S., zahlreiche Fotos, vierfarbig
Dipl.-Soz. Gudrun Kirchhoff, Andreas Grau (Bertelsmann Stiftung)
Inhalt abgleichen