Mobilität, Infrastruktur

12. - 13. Dezember 2018 in Ludwigshafen

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

05. - 06. Dezember 2018 in München

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

29. November 2018 in Köln

2. Kölner Symposium Integrierte Infrastruktur- und Finanzplanung

Gleichwertige Lebensverhältnisse in Zeiten urbaner Transformation

Das im Grundgesetz vorgesehene Leitbild von der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse ist bis heute von zentraler Bedeutung für die Wohlstandssicherung und eine nachhaltige Entwicklung aller Regionen in der Bundesrepublik. Es bildet die Grundlage für die Bereitstellung von Leistungen der öffentlichen Daseinsvorsorge auch in den Kommunen und ermöglicht so den Bürgern die Verwirklichung ihrer individuellen Vorstellungen von einem "guten Leben".

27. - 28. November 2018 in Erfurt

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

19. - 20. November 2018 in Osnabrück

12. Fahrradkommunalkonferenz

Radverkehr in der Stadt-Umland-Beziehung

Die Stadt Osnabrück, der Landkreis Osnabrück und das Land Niedersachsen laden Sie ein, zwei spannende Tage mit Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen zum Thema „Radverkehr in der Stadt-Umland-Beziehung“  zu verbringen.

15. November 2018 in Berlin

Luftreinhaltung in Kommunen

Handlungsdruck und Handlungsoptionen

Seit Beginn der 1990er-Jahre ist die Schadstoffbelastung der Luft in Deutschland insgesamt merklich zurückgegangen. Allerdings kommt es noch immer zu deutlichen Überschreitungen von Grenzwerten, insbesondere an Hauptverkehrsstraßen. Hauptursachen für die Belastung durch Kohlenmonoxid, Stickstoffdioxid, Feinstaub und das Entstehen erhöhter Ozonwerte sind Energieverbrauch, Straßenverkehr, Landwirtschaft und die Produktion von Gütern. Vor allem Feinstaub und Stickstoffdioxid belasten die menschliche Gesundheit.

05. - 06. November 2018 in Rostock

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

05. - 06. November 2018 in Köln

Strategisches Wissen in der kommunalen Verkehrsplanung III

Optimierung der Zusammenarbeit mit externen Planungsebenen

Seminar in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag (DST)

Mit diesem neuen Weiterbildungsangebot schließen wir eine Lücke in dem Berufsfeld der Leitungsebenen der städtischen Verkehrsplanung. Zukunftsorientierte Verkehrsplanung ist auf eine Abstimmung mit anderen Planungsebenen sowohl innerhalb der Stadtverwaltung als auch mit Bund, Ländern und Bahn angewiesen. Diese speziellen Anforderungen in einem immer komplexer werdenden Berufsumfeld werden in diesem Seminar behandelt.

29. - 30. Oktober 2018 in Essen

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Die Führung des Radverkehrs an Knotenpunkten wurde in zahlreichen Grundlagenseminaren der Fahrradakademie in den letzten Jahren intensiv diskutiert. Dieses Vertiefungsseminar verzichtet bewusst auf die Vermittlung reiner Planungsgrundlagen. Die Erfahrung der Fahrradakademie zeigt, dass der Teufel oftmals im (Planungs-)Detail steckt. Daher werden in dieser Seminarreihe einzelne Aspekte aus dem jeweiligen Themenkomplex aufgegriffen und im Detail vertieft.

15. - 16. Oktober 2018 in Berlin

Handel und Stadt

Neue Wege und Konzepte!?

Stadt und Handel hängen eng zusammen. Dem Handel kam und kommt immer eine besondere Bedeutung zu. Neben der Versorgung mit Gütern geht es zunehmend um Freizeit- und Erlebnisfunktionen. Handelsorte sind Begegnungsorte der Stadtgesellschaft. Seit Jahren wird zugleich über die Probleme des stationären Handels diskutiert: überdimensionierte Flächenausweisungen, die zunehmende „Gesichtslosigkeit“ der Innenstädte, der weiter wachsende Online-Handel, Dynamiken des Immobilienmarktes. Perspektivisch stellt sich u.a. die Frage, wie viel bzw.

Inhalt abgleichen