Integrierte Verkehrsplanung

18. - 19. Juni 2020 in Berlin

Deutschland zu Fuß

Strategien und Maßnahmen kommunaler Fußverkehrsplanung

Zufußgehen ist umweltverträglich, gesund und Grundvoraussetzung für Urbanität. Welche Rahmenbedingungen machen das Gehen attraktiv und welche Bausteine sollte kommunale Fußverkehrsförderung beinhalten?

27. - 28. April 2020 in Berlin

Beteiligung bei kommunalen Verkehrsprojekten

Anforderungen und Erfahrungen (Wiederholung)

Verkehrsprojekte treffen oft auf großen Widerstand. Welche Anforderungen stellen sich an die Beteiligung von Betroffenen und Bürgerschaft, wie kann Politik überzeugt werden? Was lässt sich von den Erfahrungen anderer lernen?

10. - 11. Februar 2020 in Berlin

Der ÖPNV als Rückgrat der Verkehrswende

Herausforderungen und Lösungsansätze

Die Notwendigkeit einer Verkehrswende ist unbestritten. Wird der ÖPNV seiner Schlüsselrolle gerecht? Was können Stadtentwicklung und Verkehrsplanung tun, welchen Beitrag leistet Digitalisierung, wer zahlt und woher kommt das Personal?

27. - 28. Januar 2020 in Berlin

Strategisches Wissen in der Verkehrsplanung 1

Zusammenarbeit mit externen Planungsebenen (Wiederholung)

Das Seminar richtet sich exklusiv an Führungskräfte und Ratsmitglieder. Wie kann die Zusammenarbeit mit externen Akteuren – Nachbarkommunen, Bund, Ländern oder Bahn – strategisch verbessert werden?

10. Dezember 2019

Webinar: Kommunen im Fokus - Rostock. Kampagnen und Service für den Radverkehr

14 - 15 Uhr

Mit „Kommunen im Fokus“ kommen wir dem oft geäußerten Wunsch nach, gelungene Konzepte und Ansätze der Radverkehrsförderung sowie anschauliche Praxisbeispiele aus Kommunen vorzustellen. In diesem Webinar begrüßen wir den Mobilitätskoordinator der Hansestadt Rostock: Steffen Nozon.

26. November 2019

Webinar: Fahrradfreundliche Gewerbegebiete. Vorstellung des NRVP-Projekts am Beispiel des Frankfurter Flughafens

14 - 15 Uhr

Referenten: Georgios Kontos & Alice Nick, Regionalverband FrankfurtRheinMain

25. - 26. November 2019 in Berlin

Mobilität in einer sich verändernden Gesellschaft

Folgen für die Verkehrsplanung

Die Gesellschaft verändert sich. Welche Auswirkungen haben Alterung, neue Lebensentwürfe, technologische Entwicklungen oder die Veränderung der Arbeitswelt auf Mobilität und Verkehr? Was bedeutet dies für die Verkehrsplanung?

05. November 2019

Webinar: "Pedelec statt Auto – aber sicher!"

Vorstellung des NRVP-Projekts zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Pedelec-Nutzenden

Wie können Menschen in allen Lebenslagen sicher und gesund mit dem E-Rad unterwegs sein und wie kann sich das Pedelec als sichere, gesunde und umweltverträgliche Alternative zum Pkw weiter etablieren?

23. Oktober 2019

Webinar: Kommunen im Fokus - Bremen. Von der Fahrradstraße zur Fahrradzone: das Rad im Quartier

10 - 11 Uhr

Mit „Kommunen im Fokus“ kommen wir dem oft geäußerten Wunsch nach, gelungene Konzepte und Ansätze der Radverkehrsförderung sowie anschauliche Praxisbeispiele aus Kommunen im Rahmen eines Webinars vorzustellen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Integration of shared mobility approaches in Sustainable Urban Mobility Planning

Topic Guide

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2019, 46 S., ISBN 978-3-88118-651-3, vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen
Dr.-Ing. Wulf-Holger Arndt, Dipl.-Geogr. Martina Hertel, Victoria Langer M.Sc., Fabian Drews, Emmily Wiedenhöft, European Commission, Directorate-General for Mobility and Transport (Förd.)
Inhalt abgleichen