Evaluation von Programmen, Politiken

Ausgewählte Kriterien

Typ: Medieninformationen [-], Publikation [-], Veranstaltung [-]

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Gutachten 2017 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 111 S., deutsch, zahlreiche farbige Abb., 2018
Herausgeber: Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Deutsche Telekom Technik GmbH und Vodafone GmbH, Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Roman Soike), Schlange und Co. GmbH (Joachim Schlange, Christopher Haasen), Roman Soike (Projektleitung)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Gutachten 2015 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 107 S., zahlreiche farbige Abb., 2016
Dr. Busso Grabow (Projektleitung), Herausgeber: Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Busso Grabow, Detlef Landua, Roman Soike), Schlange und Co. GmbH (Joachim Schlange, Christopher Haasen, David Lam), Detlef Landua, Roman Soike
Cover der Publikation

Wege zu nachhaltiger Mobilität

Ergebnisse aus transnationaler Forschung unter der "Era-net Transport"-Initiative "Stepping Stones"

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 2, 198 S., zahlreiche Fotos und Grafiken, 2016
Preis: 20.00€ (inkl. MwSt.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Gutachten 2013 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 114 S., 2014
Ina Birk, Dr. Busso Grabow, Dipl.-Sozialwiss. Antje Seidel-Schulze, Herausgeber: Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Ina Birk, Busso Grabow, Antje Seidel-Schulze), Schlange und Co. GmbH (Joachim Schlange, Christopher Haasen, Thilo Wüppenhorst)

Neuigkeiten aus der Forschung "rund um die Stadt"

"Difu-Berichte" erschienen, die aktuelle Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu)

Medieninformation vom 28. August 2013

Anlässlich des 40-Jährigen Difu-Jubiläums startet die aktuelle Ausgabe mit einem Interview: "Stadtforschung hilft bei der Lösung unserer Zukunftsaufgaben", so Dr. Ulrich Maly, der Präsident des Deutschen Städtetages und Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg im Gespräch mit Difu-Institutschef Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann. "Stimmen über das Difu" aus ganz unterschiedlichen Perspektiven sind auf den Folgeseiten zu finden.

Cover der Publikation

Stadtumbau West

Evaluierung des Bund-Länder-Programms

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 368 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos, 2012
Dr. rer. soc. Bettina Reimann (Bearb.), Prof. Dr. Arno Bunzel (Bearb.), Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann (Projektleitung), Gregor Jekel (Bearb.), Detlef Landua (Bearb.), Weeber + Partner (Bearb.), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) (Auftraggeber)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Veröffentlichung

Jahresgutachten 2011 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 122 S., 2012
Dr. Busso Grabow, Antje Seidel-Schulze, Mandy Schwausch, Herausgeber: Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF), Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Busso Grabow, Antje Seidel-Schulze, Mandy Schwausch), Verbraucherzentrale NRW (Rolf Buschmann, Dr. Corinna Klapdor, Anastasia Albrandt)

Vor allem große Städte fühlen sich gut über Mobilfunkausbau informiert

Difu-Gutachten: Gute Kommunikation zwischen Kommunen und Netzbetreibern, Handlungsbedarf bei kleineren Kommunen und Verbraucherschutz

Medieninformation vom 07. November 2012

Im zehnten Jahr der freiwilligen Selbstverpflichtung der Mobilfunkanbieter attestiert ein aktuelles Difu-Gutachten überwiegend gute Kommunikation zwischen Kommunen und Netzbetreibern. Handlungsbedarf besteht jedoch noch bei kleineren Kommunen sowie beim Verbraucherschutz

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Publikation

Aktivierung von Potenzialen genossenschaftlichen Wohnens

Evaluierung der Empfehlungen der Expertenkommission Wohnungsgenossenschaften im Forschungsprogramm „Experimenteller Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt)“

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, BMVBS-Online-Publikation 25, 125 S., 2010
Dr. rer. pol. Stephanie Bock (Bearb.), Prof. Dr. Arno Bunzel (Bearb.), Prof. Dr. Stephan Beetz (Bearb.), Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) (Hrsg.), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) (Hrsg.), Gregor Jekel (Projektleitung)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Veröffentlichung

Jahresgutachten 2009 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 134 S., 2010
Dr. Busso Grabow, Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag des Informationszentrum Mobilfunk e.V. (IZMF) (Hrsg.), Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Busso Grabow, Antje Seidel-Schulze), Verbraucherzentrale NRW (Rolf Buschmann, Ulrike Schell, Mira Ragunathan), Antje Seidel-Schulze
Inhalt abgleichen