Methoden

Fallstudien guter Praxis der BNE-Verankerung in Kommunen

Laufzeit: seit 2019

Mit dem Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) bietet die UNESCO einen konkreten Beitrag zur Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen. Als transformatives Bildungskonzept zielt BNE auf die Vermittlung von nachhaltigem Denken und Handeln an Kinder, Jugendliche und Erwachsene im formellen Bereich (z.B. Kitas, Schulen, Universitäten) als auch außerhalb der formalen Bildungssysteme (informelles Lernen) ab.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Umfrage Wirkung der Deutschen Anpassungsstrategie (DAS) für die Kommunen

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2019, 149 S., zahlreiche farbige Abbildungen und Tabellen
Dipl.-Ing. Jens Hasse (Projektleitung), Dipl.-Geogr. Luise Willen, Sabine Katharina Bongers-Römer (Mitarb.), Nadine Baum (Mitarb.), Josefine Pichl (Mitarb.), Umweltbundesamt (UBA) (Auftraggeber)

Klimaanpassung in Bestandsgewerbegebieten unter besonderer Berücksichtigung der regionalen Wertschöpfung und Zukunftsfähigkeit

Laufzeit: 2019 bis 2021

Gewerbegebiete sind bereits heute vom Klimawandel betroffen, unter anderem durch Überhitzung, Sturm- und Starkregenereignisse sowie Hochwasser. Das Anfang 2019 gestartete dreijährige Projekt KLIMA.PROFIT greift diese Problematik auf.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Baukulturbericht 2018/19

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2018, 176 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen, Grafiken und Fotos
Dipl.-Ing. Daniela Michalski (Projektleitung), Julia Diringer, Dipl.-Ing. Franciska Frölich v. Bodelschwingh, Prof. Martin zur Nedden, Josefine Pichl, Bundesstiftung Baukultur (BSBK) (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Gutachten 2017 zur Umsetzung der Zusagen der Selbstverpflichtung der Mobilfunkbetreiber

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2018, 111 S., zahlreiche farbige Abb., deutsch
Roman Soike (Projektleitung), Herausgeber: Deutsches Institut für Urbanistik im Auftrag von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Deutsche Telekom Technik GmbH und Vodafone GmbH, Gutachter: Deutsches Institut für Urbanistik (Roman Soike), Schlange und Co. GmbH (Joachim Schlange, Christopher Haasen)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Bestand und Zustand des gemeindlichen Straßennetzes in Brandenburg: Mittel- und langfristige Investitionsbedarfe

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2018, 32 S., zahlreiche Grafiken
Dr. Henrik Scheller, Elisabeth Krone, Städte- und Gemeindebund Brandenburg e.V. (Auftraggeber)

Preisträger des Wettbewerbs "Klimaaktive Kommune 2018" ausgezeichnet

Medieninformation vom 06. Dezember 2018

Berlin. Die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2018“ stehen fest. Zehn Kommunen sind heute für ihre vorbildlichen Projekte im Klimaschutz und in der Klimafolgenanpassung prämiert worden. Die Preisverleihung war in die 11. Kommunale Klimakonferenz „Klima- und Nachhaltigkeitsziele kommunal verankern eingebunden.

Meine Stadt, deine Stadt – Heimat Großstadt

Medieninformation vom 27. November 2018

Termin/Ort: Mittwoch, 16. Januar 2019, 17 Uhr/Difu Berlin (Anmeldung erforderlich)

Ricarda Pätzold und Franciska Frölich v. Bodelschwingh (Difu) im Gespräch mit Gästen aus Architektur,Theologie, Zivilgesellschaft und Integrationsforschung

Begrüßung: Prof. Dr. Carsten Kühl, Difu

Difu-Magazin „Berichte“ erschienen

Medieninformation vom 16. November 2018

Das neue Vierteljahresmagazin des Difu greift viele aktuelle, kommunalrelevante Themen auf. Neben Forschungsergebnissen und Neuerscheinungen des Instituts informiert die kostenfrei erhältliche Zeitschrift u.a. über neue Forschungsprojekte, Fortbildungsberichte und Veranstaltungen rund um das Thema „Stadt".

Im Standpunkt „Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt: Wir müssen handeln!" widmet sich der Difu-Wissenschaftler Jens Hasse dem aktuellen Thema der zukunftsorientierten Klimaanpassung.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Vielfalt gestalten

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, Bd. 17, 2018, 364 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Grafiken, kostenlos (auch kostenloser Volltextdownload verfügbar, siehe unten)
Inhalt abgleichen