Schulen, Bildungseinrichtungen, Kindergärten

Ausgewählte Kriterien

Typ: Projekt [-], Publikation [-], Publikationsreihe [-], Zeitschriftenheft [-]

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Zukunft Klimaschutz: Wie Sie als Bildungsträger profitieren

Die Fördermöglichkeiten der Kommunalrichtlinie

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2019, 4 S., zahlreiche Abbildungen, vierfarbig, kostenlos, als kostenloser Download verfügbar (siehe unten)
Taina Niederwipper M.A. (Red.), Britta Sommer (Difu), SK:KK (Hrsg.), Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) (Auftraggeber)

Fallstudien guter Praxis der BNE-Verankerung in Kommunen

Laufzeit: im Jahr 2019

Das Difu wird im Projekt „Fallstudien guter Praxis der BNE-Verankerung (Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung) in Kommunen“, das im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert wird, die BNE-Verankerung in zehn Kommunen beispielhaft untersuchen.

Koproduktive und generationengerechte Finanzierung von Aufgaben der öffentlichen Daseinsvorsorge im „Konzern Stadt“ Köln

Laufzeit: seit 2018

Das Projekt entwickelt verschiedene Zukunftsszenarien zum Wandel ausgewählter Bereiche der öffentlichen Daseinsvorsorge der Stadt Köln.

Cover der Publikation

Zuwanderung und Integration von Geflüchteten in Kommunen

Der lange Weg vom Ankommen zum Bleiben

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 2018, 220 S., zahlreiche Grafiken
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Holger Floeting (Hrsg.), Dipl.-Soz. Gudrun Kirchhoff (Hrsg.), Dr. Henrik Scheller (Hrsg.), Jessica Schneider (Hrsg.)

Symposium "Wachsende Stadt Potsdam"

Laufzeit: im Jahr 2016

Symposium zum Auftakt eines Diskussionsprozesses zwischen den Stadtverordneten und der Verwaltungsspitze der Stadt Potsdam zum Thema Bevölkerungswachstum und daraus entstehendem Investitionsbedarf in verschiedenen Infrastrukturbereichen.

Starke Hochschulen - starke Städte. Gemeinsame Zukunftsentwicklung durch Kommunen und Wissenschaft

Laufzeit: 2015 bis 2016

Das Wissenschaftsjahr 2015 stand unter der Überschrift „Zukunftsstadt“. Die Sicherstellung der Zukunftsfähigkeit unserer Städte kann nur als Gemeinschaftsaufgabe gelingen. Das bedeutet zum einen ein ressort-übergreifendes Arbeiten auf allen räumlichen Ebenen, aber auch die Einbeziehung der Menschen, die Stadt „betrifft“.

Orientierungen für kommunale Planung und Steuerung

Ein Handlungsleitfaden

Veröffentlichungsangaben
Edition Difu, 13, 2014, 212 S., zahlreiche, teils vierfarbige Grafiken und Fotos
Preis: 29.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Jens Libbe, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann (Mitarb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Wüstenrot Stiftung (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

6. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"

Alkoholprävention im öffentlichen Raum. September 2012 bis Juni 2013. Dokumentation

Veröffentlichungsangaben
Dipl-Ing. Christa Böhme (Projektleitung), Dr. rer. soc. Bettina Reimann, Dipl.-Pol. Patrick Diekelmann, Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Auftraggeber)

2013 - Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz: "Traumquote" oder erfüllbarer Auftrag mit Qualitätsgarantie?

Dokumentation der Tagung zum Thema Kindertagesbetreuung am 1./2. März 2012 in Berlin

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 5, 2012, 124 S., zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Preis: 18.00€ (inkl. MwSt.)
Kerstin Landua (Hrsg.), Univ.-Prof. Dr.-Ing. Klaus J. Beckmann (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

5. Bundeswettbewerb "Vorbildliche Strategien kommunaler Suchtprävention"

Suchtprävention für Kinder und Jugendliche in besonderen Lebenslagen. September 2010 bis Juni 2011. Dokumentation

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2011, 156 S., zahlreiche farbige Abbildungen und Fotos
Dipl-Ing. Christa Böhme, Dr. rer. soc. Bettina Reimann, Dr. Michael Bretschneider, Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) (Auftraggeber)
Inhalt abgleichen