Ausländer, Migration, Integration

21. Juni 2016 in Jena

Vom guten Ton zur guten Tat: Verantwortungsvolle Kommunikation und Information als Erfolgsfaktoren gelingender Flüchtlingsarbeit in den Kommunen

Informations- und Erfahrungsaustausch: Difu, DST, DLT, DStGB, Stadt Jena

Die Veranstaltung kann leider nicht durchgeführt werden.

27. April 2016 in Mannheim

Strategisch ausgerichtete kommunale Integrationsarbeit unter besonderer Berücksichtigung des Zuzugs von Flüchtlingen und Asylsuchenden

Informations- und Erfahrungsaustausch: Difu, DST, DLT, DStGB, Stadt Mannheim

In vielen Städten, Landkreisen und Gemeinden haben die dort erarbeiteten Integrationskonzepte aufgrund der angebotenen zahlreichen sinnvollen Integrationsmaßnahmen eine gute Grundlage für eine erfolgreiche Integrationspolitik geschaffen.

10. Mai 2016 in Berlin

Bundesweiter Erfahrungsaustausch zur Umsetzung des § 42 a SGB VIII: Vorläufige Inobhutnahme ausländischer Kinder und Jugendlicher nach unbegleiteter Einreise

Brennpunktseminar des Deutschen Instituts für Urbanistik in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe, dem Deutschen Städtetag (DST) und der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGST)

09. Mai 2016 in Berlin

Bundesweiter Erfahrungsaustausch zur Umsetzung des § 42 a SGB VIII: Vorläufige Inobhutnahme ausländischer Kinder und Jugendlicher nach unbegleiteter Einreise

Brennpunktseminar des Deutschen Instituts für Urbanistik in Kooperation mit der Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe, dem Deutschen Städtetag (DST) und der Kommunalen Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGST)

18. - 19. April 2016 in Berlin

Älter, bunter, digital: Durch Koproduktion mit Bürgerinnen und Bürgern Innovationen in der #MitmachStadt umsetzen

Nicht nur die Veränderungen technologischer, finanzieller und ökonomischer Rahmenbedingungen stellen die Kommunen vor immer neue Herausforderungen. Auch für die Vielzahl der teils tiefgreifenden gesellschaftlichen und demografischen Veränderungen wie Zuwanderung und aktives Altern bedarf es dringend innovativer Lösungen. Die Optimierung verwaltungsinterner Prozesse und die Verbesserung des Zusammenspiels von Politik und Verwaltung allein reicht nicht mehr aus.

17. März 2016 in Berlin

Die Flüchtlingszuwanderung – Herausforderung für die Haushalte der Kommunen

Informations- und Erfahrungsaustausch in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag sowie dem Deutschen Städte- und Gemeindebund

Die massive Zuwanderung von Flüchtlingen in die Städte, Landkreise und Gemeinden seit Sommer 2015 stellt eine gesellschaftliche Herausforderung mit vielen Facetten dar. Neben der Organisation praktischer Hilfsmaßnahmen sowie der Koordination der unzähligen ehrenamtlichen Helfer vor Ort ist für die Kommunen die Frage der Finanzierung der verschiedenen Asylbewerber- und Integrationsleistungen von zentraler Bedeutung – insbesondere in Zeiten ohnehin angespannter Haushalte.

14. - 15. April 2016 in Berlin

Flüchtlingsfamilien im Schatten der Hilfe? Geflüchtete minderjährige Kinder und Jugendliche und ihre Familien in Deutschland

Fachtagung in Kooperation mit dem Deutschen Städtetag

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Sie können sich aber noch auf eine Warteliste setzen lassen.

Im Fokus am ersten Tagungstag:
Leben von Flüchtlingsfamilien
vor der Anerkennung in Deutschland
Kinderrechte + Kindeswohl + Kinderschutz

10. Dezember 2015 in Göttingen

Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Anschlussversorgung von Flüchtlingen

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch in eine Warteliste eintragen lassen.

Gemeinsamer Informations- und Erfahrungsaustausch des Deutschen Instituts für Urbanistik in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Landkreistag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund

Gastgeber: Stadt Göttingen

23. November 2015 in Berlin

Föderalismus kontrovers

Der Flüchtlingszustrom als bundesstaatliche Herausforderung – Stärkung oder Überforderung föderaler Integrationskraft?

Round-Table-Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Politik, Verwaltungspraxis und Wissenschaft

Zeit: 14.00 bis 18.00 Uhr

07. - 08. November 2016 in Berlin

Rahmenbedingungen und aktuelle Probleme der kommunalen Sportpolitik

Auf viele vor allem soziale und gesundheitspolitische Probleme in der Kommune hat der Sport einen positiven Einfluss. Nicht zuletzt deshalb gilt er als ein wesentlicher Baustein eines funktionierenden Gemeinwesens. Wie lange der Sport diese wichtige Funktion allerdings noch wahrnehmen kann, erscheint angesichts der sich zunehmend komplizierter gestaltenden Rahmenbedingungen ungewiss.

Inhalt abgleichen