Panoramafoto einer Stadt mit Fußgängerzone
Thema

Stadtentwicklung & Stadtplanung

Wie gestalten wir städtische Räume zukunftsfähig? Das Themenfeld „Stadtentwicklung & Stadtplanung“ beinhaltet urbane Herausforderungen in ihrer ganzen Bandbreite: vom Denkmalschutz und urbanem Grün über Fragen zu Bodenpolitik und Bau- und Planungsrecht bis hin zu einer gesundheitsfördernden Stadtentwicklung.

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
780 Ergebnisse
Veranstaltung, 11.11. bis 12.11.2021
Mobil zwischen Stadt und Umland
Der Stadt-Umland-Verkehr überfordert vielerorts die Verkehrsinfrastruktur. Welche Chancen bieten Ansätze wie Radschnellwege, Ridesharing und Ridepooling, Busstreifen oder die Neuorganisation von Arbeit? mehr
Veranstaltung, 28.10. bis 29.10.2021
Die Zukünfte von Innenstädten
Veränderungsprozesse in Handel und Gesellschaft werden in den Innenstädten sichtbar. In besonderer Weise wurde und wird dies durch die Corona-Pandemie deutlich. Die Wirkungen scheinen aktuell so groß, dass es um mehr als die Fortsetzung bereits bestehender Trends der Innenstadtentwicklung geht. Wir… mehr
Veranstaltung, 25.10. bis 26.10.2021
Stadtverträglicher Autoverkehr?
Neue Technologien oder Sharing-Modelle allein werden nicht reichen, um den PKW-Verkehr „stadtverträglich“ zu machen. Was bringen City-Maut, Parkraumbewirtschaftung, Entschleunigung oder eine Neuaufteilung des Straßenraums? mehr
Veranstaltung, 13.09. bis 14.09.2021
Partnerschaft mit Hindernissen?
Kommunen und ihre Wohnungsunternehmen, Genossen-schaften und Privatwirtschaft müssen die Wohnungsfrage gemeinsam lösen. Wer übernimmt welche Aufgaben, welche Erfahrungen gibt es mit welchen Formen der Zusammenarbeit? mehr
Veranstaltung, 22.06. bis 23.06.2021
Freiraumentwicklung und Klimaanpassung
Urbanes Grün hat eine wichtige Rolle im Klimawandel, ist aber selbst davon betroffen. Wie gelingt eine „resiliente“ Gestaltung und Bewirtschaftung? Mit welchen Strategien bewältigen Städte die „doppelte Klimaanpassung“? mehr
Veranstaltung, 21.06. bis 22.06.2021
Krapfen statt Donut
Viele Innenstädte verlieren die Eigenschaft, Menschen zusammenzubringen und „Zentrum“  zu sein. Welche Anlässe und Angebote, Funktionen und Nutzungen, welche Maßnahmen können sie wieder lebendig werden lassen? mehr
Veranstaltung, 21.06. bis 22.06.2021
Krapfen statt Donut
Viele Innenstädte verlieren die Eigenschaft, Menschen zusammenzubringen und „Zentrum“  zu sein. Welche Anlässe und Angebote, Funktionen und Nutzungen, welche Maßnahmen können sie wieder lebendig werden lassen? mehr
Veranstaltung, 14.06. bis 15.06.2021
Städtebauliche Entwicklungsmaßnahmen
Die „städtebauliche Entwicklungsmaßnahme“ (SEM) nach BauGB gewinnt derzeit an Bedeutung. Welche strategischen Dimensionen hat dieses Instrument für die Bauland- und die Stadtentwicklung? mehr
Veranstaltung, 06.05. bis 07.05.2021
Nachhaltige Quartiersansätze
Das Quartier gilt als geeignete Handlungsebene für eine an Nachhaltigkeit und Umweltschutz orientierte Stadtentwicklung. Wie kann in Bestands- und Neubauquartieren mit Ressourcen wie Wasser, Energie, Fläche oder Rohstoffen nachhaltiger umgegangen werden? mehr
Veranstaltung, 19.04. bis 20.04.2021
Bauen in lärmvorbelasteten Lagen
Der Bau kompakter Wohngebiete in lärmvorbelasteten Lagen ist eine große Herausforderung. Wie erreichen Kommunen auf den Ebenen Quartier, Block und Wohnung hohe Wohn- und Aufenthaltsqualitäten? Wie überwinden sie die Hürden? mehr