Foto einer Reihe wartender Menschen von oben fotografiert
Thema

Mensch & Gesellschaft

Wie werden wir den Belangen einer diversen Stadtgesellschaft gerecht? Das Themenfeld „Mensch und Gesellschaft“ kreist um Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts und behandelt Aspekte wie Integration und Vielfalt, Kinder- und Jugendschutz oder Kultur und Bildung.

Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Bereich
Alle
Nachricht
Pressemitteilung
Projekt
Publikation
Veranstaltung
Jahr
615 Ergebnisse
Veranstaltung, 03.12. bis 04.12.2020
Gemeinsam handeln für urbane Sicherheit!
Bürgerbeteiligung als Erfolgsfaktor Urbane Sicherheit ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wie können Bürgerinnen und Bürger die Lösungsentwicklung und in die Umsetzung einbezogen werden, wo liegen Chancen und Grenzen? (in Kooperation mit dem DEFUS) mehr
Veranstaltung, 29.10. bis 30.10.2020
Altersarmut in Städten
Kommunale Handlungsmöglichkeiten Altersarmut wird zunehmen. Welchen Umgang finden Städte und Gemeinden damit? Welche Handlungsansätze auf kommunaler Ebene gibt es, wie verbessern sie die spezifische Situation der Menschen in ihrem Lebensumfeld? mehr
Veranstaltung, 26.10. bis 27.10.2020
Eine Stadt für ALLE!
Inklusiv, vernetzt und barrierefrei Kommunen müssen sich grundsätzlich verändern, wenn sie in Zukunft die Teilhabe aller gewährleisten wollen. Welche Herausforderungen, auch im Verwaltungshandeln, kommen auf sie zu? Welche praxistauglichen Strategien gibt es? mehr
Veranstaltung, 05.10. bis 06.10.2020
Ganztags in der Schule
Qualitäten, Finanzierung, rechtliche Aspekte Das Konzept der Ganztagsschule findet immer mehr Zuspruch. Wie kann der quantitative Ausbau der Schulinfrastrukturen mit den notwendigen Qualitäten unterlegt werden? Wie lässt sich das finanzieren? (in Kooperation mit dem DST) mehr
Veranstaltung, 28.09. bis 29.09.2020
Kommunale Sportpolitik
Aktuelle Rahmenbedingungen und Lösungsansätze Kommunale Sportpolitik hat heute zahlreiche Bezüge zu anderen Handlungsfeldern der Stadtentwicklung. Welche Lösungsansätze gibt es für die wachsenden Herausforderungen in Städten und Gemeinden? (in Kooperation mit dem DST) mehr
Veranstaltung,
Bedarfermittlung inklusiv.
Was Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe und der Einglie-derungshilfe voneinander lernen können! Mit der Einführung des BTHG haben sich umfangreiche Veränderungen in der Bedarfsermittlung ergeben. Wie können Bedarfsermittlungsverfahren der kindlichen Entwicklung gerecht werden und Möglichkeiten zu ihrer Beteiligung im Verfahrensprozess eröffnet werden? mehr
Nachricht,
Beteiligung: Das Los entscheidet
Beteiligungsangebote leben von Vielfalt und Heterogenität der Teilnehmenden.  Die Zufallsausfall erscheint als wichtiger Schlüssel. Bewirkt die Auswahl per Los bessere Entscheidungen? Was sind die Chancen und Grenzen? Die Difu-Forscherinnen Dr. Stephanie Bock und Dr. Bettina Reimann im Interview. mehr
Veranstaltung, 27.04. bis 28.04.2020
Beteiligung bei kommunalen Verkehrsprojekten
Anforderungen und Erfahrungen (Wiederholung) Die Veranstaltung wird verschoben: Ein neuer Termin wird geprüft! Verkehrsprojekte treffen oft auf großen Widerstand. Welche Anforderungen stellen sich an die Beteiligung von Betroffenen und Bürgerschaft, wie kann Politik überzeugt werden? Was lässt sich von den Erfahrungen anderer lernen? mehr
Veranstaltung, 25.03. bis 26.03.2020
Stadt im Dialog gestalten
Chancen, Spielräume, Risiken Erfahrungsaustausch Beteiligungskultur Kommunen gestalten Stadt im Dialog mit vielen unterschiedlichen Akteuren. Wo liegen die Chancen und Spielräume, aber auch Herausforderungen, Risiken und Grenzen von Bürgerbeteiligung? (in Kooperation mit der Stadt Köln) mehr
Veranstaltung, 19.03. bis 20.03.2020
Kultur für alle?
Handlungsansätze zur Verbesserung der kulturellen Teilhabe Kultur hat eine große Bedeutung für Stadt und Gesellschaft. Wie können Barrieren abgebaut und kulturelle Angebote so weiterentwickelt werden, dass die Teilhabe aller möglich wird? Was kann kommunale Kulturpolitik tun? mehr