Printexemplare bestellen

Warenkorb

Fahrradakademie

20. Januar 2016 in Dresden

Mehr Sicherheit im Radverkehr

Für Polizei, Ordnungsbehörden und Planer

In einigen Jahren werden Prognosen zufolge deutlich mehr Radfahrende auf den Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig wird der Radverkehr durch neue technische Entwicklungen immer schneller und mehr ältere Menschen werden mit dem Fahrrad unterwegs sein. Ohne entsprechende Maßnahmen sind steigende Unfallzahlen zu befürchten.

19. Januar 2016 in Lüneburg

Mehr Sicherheit im Radverkehr

Für Polizei, Ordnungsbehörden und Planer

In einigen Jahren werden Prognosen zufolge deutlich mehr Radfahrende auf den Straßen unterwegs sein. Gleichzeitig wird der Radverkehr durch neue technische Entwicklungen immer schneller und mehr ältere Menschen werden mit dem Fahrrad unterwegs sein. Ohne entsprechende Maßnahmen sind steigende Unfallzahlen zu befürchten.

14. Januar 2016

Fahrradprojekte für Flüchtlinge

Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

Das Webinar ist bereits ausgebucht!

Referent: Dr. Norbert Korallus, Stadt Oldenburg und Heike Bunte

Zum Vortrag: Vielen Flüchtlingen, die in Deutschland leben, fehlt es an Möglichkeiten, an ihren Aufenthaltsorten mobil zu sein. Fahrräder können den Aktionsradius erheblich erweitern. Fahrradfahren kann also eine Option sein, um die Stadt oder Region zu erkunden und am öffentlichen Leben teilzunehmen.

09. Dezember 2015 in Frankfurt am Main

Radverkehr, Fußverkehr und ÖPNV

Wie das Miteinander gelingen kann

Das Seminar ist bereits ausgebucht!

Öffentlicher Raum ist, insbesondere in den Städten, ein knappes Gut. Konflikte im Straßenraum bleiben nicht aus, könnten aber häufig im Vorfeld vermieden oder abgemildert werden.

08. Dezember 2015 in Hannover

Radverkehr, Fußverkehr und ÖPNV

Wie das Miteinander gelingen kann

Das Seminar ist bereits ausgebucht!

Öffentlicher Raum ist, insbesondere in den Städten, ein knappes Gut. Konflikte im Straßenraum bleiben nicht aus, könnten aber häufig im Vorfeld vermieden oder abgemildert werden.

01. Dezember 2015 in Augsburg

Radverkehr, Fußverkehr und ÖPNV

Wie das Miteinander gelingen kann

Öffentlicher Raum ist, insbesondere in den Städten, ein knappes Gut. Konflikte im Straßenraum bleiben nicht aus, könnten aber häufig im Vorfeld vermieden oder abgemildert werden.

17. November 2015

Handlungsempfehlungen zur Radwegebenutzungspflicht

Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

Referent: Dankmar Alrutz, Planungsgemeinschaft Verkehr - PGV-Alrutz

09. - 10. November 2015 in Rostock

9. Fahrradkommunalkonferenz

Erreichbarkeit - Die Rolle des Radverkehrs

Fahrradkommunalkonferenzen

Die Fahrradkommunalkonferenzen sind die zentralen nationalen Netzwerkveranstaltungen für die Radverkehrsverantwortlichen in den öffentlichen Verwaltungen. Sie finden jährlich an wechselnden Orten statt. Eine gastgebende Region lädt jeweils die kommunalen Fahrradexperten in Deutschland ein.

Fahrradkommunalkonferenz 2015

27. Oktober 2015

Moderne Lastenräder für den Wirtschaftsverkehr - Potenziale für Unternehmen und Kommunen

Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

Referent: Arne Behrensen, CargoBike.jetzt

01. Oktober 2015 in Osnabrück

Sicherer Radverkehr in Klein- und Mittelstädten

StVO und VwV-StVO in der kommunalen Praxis

In Klein- und Mittelstädten hat der Radverkehr eine wichtige Funktion. Die zurückzulegenden Distanzen lassen sich meist bequem mit dem Rad bewältigen. Für die Mobilität von älteren Menschen und von Kindern und Jugendlichen spielt das Fahrrad eine große Rolle. Auch im Freizeitverkehr und Tourismus sollen weniger geübte Radfahrer unbeschwert und sicher fahren können. All diese Gruppen benötigen besonders fehlertolerante Infrastruktur.

Inhalt abgleichen