Printexemplare bestellen

Warenkorb

Fahrradakademie

09. - 10. Mai 2017 in Potsdam

Deutschlands heimliche Fahrradhauptstädte

Mit Exkursionselement

Fahrradhauptstadt – in Deutschland denkt man sofort an Münster oder Freiburg. Wie aber gehen andere Städte vor, um die Bevölkerungauf das Fahrrad zu bringen? Die Fahrradakademie stellt Ihnen drei "heimliche Fahrradhauptstädte" vor, die nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, aber einiges in Sachen Radverkehrsförderung bieten:

03. - 05. Mai 2017 in Wien

Exkursion: Wien - Lebenswerte Stadt durch eine integrierte Siedlungs- und Verkehrsentwicklung

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

Mit Unterstützung des Deutschen Städtetages, des Deutschen Landkreistages sowie des Deutschen Städte- und Gemeindebundes.

Die Stadt Wien gilt als eine der lebenswertesten Städte der Welt. Was macht Wien so besonders? Warum ist die Lebensqualität in dieser Stadt so hoch und wie geht die Stadt Wien mit dem prognostizierten Bevölkerungswachstum und Zuzug um, um auch weiterhin Vorbild zu sein?

03. - 04. Mai 2017 in Karlsruhe

Deutschlands heimliche Fahrradhauptstädte

Mit Exkursionselement

Fahrradhauptstadt – in Deutschland denkt man sofort an Münster oder Freiburg. Wie aber gehen andere Städte vor, um die Bevölkerungauf das Fahrrad zu bringen? Die Fahrradakademie stellt Ihnen drei "heimliche Fahrradhauptstädte" vor, die nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen, aber einiges in Sachen Radverkehrsförderung bieten:

26. - 27. April 2017 in Mönchengladbach

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

25. - 26. April 2017 in Berlin

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

11. April 2017

Runder Tisch Radverkehr und Befahrungskommissionen erfolgreich gestalten

Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

Das Webinar gibt einen Überblick zu organisatorischen und strukturellen Grundlagen sowie wichtigen Planungsschritten bei beiden Vorhaben: Herr Petry berichtet aus der Praxis über Aufbau und Struktur zur Einrichtung von Runden Tischen Radverkehr. Neben Fragen zur finanziellen Ausstattung und der Entscheidungskompetenz wird auch die begleitende Einrichtung einer Befahrungskommission thematisiert.

29. - 30. März 2017 in Frankfurt am Main

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

21. - 22. März 2017 in Nürnberg

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

14. - 15. März 2017 in Osnabrück

Radverkehr an Knotenpunkten

Vertiefungsseminar

Das Seminar ist ausgebucht!

Sie können sich jedoch auf eine Warteliste setzen.

02. März 2017

Lastenräder im Wirtschaftsverkehr

Wiederholungs-Webinar: E-Learning in der Fahrradakademie; 14-15 Uhr

Lastenräder gelten als wichtiger neuer Fahrradtrend. Neue attraktive E-Lastenräder Cargo von 50 bis 250kg können mittlerweile im urbanen Wirtschaftsverkehr erfolgreich Kfz-Fahrten ersetzen. Lange Zeit waren Lastenräder nur als Post- und Werksräder im Einsatz. Inzwischen setzen u. a. Pizza-Dienste, Kuriere und Handwerksbetriebe gezielt auf moderne Lastenräder, um in Städten kostengünstiger, zuverlässiger, umweltfreundlicher und oft auch schneller oder einfacher ans Ziel zu kommen.

Inhalt abgleichen