Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

Projekte Kommunaler Klimaschutz

Veranstaltungen der Projekte Kommunaler Klimaschutz (SK:KK, KlimaPraxis)

27. Oktober 2018 in Ebersberg

SK:KK vor Ort: "Ebersberg kann Klimaschutz"

13 - 16 Uhr

Erfahren Sie, wie sich Ebersberg für den lokalen Klimaschutz engagiert! Sehen Sie Vorbildprojekte, erleben Sie alternative Mobilität, erhalten Sie eine Energie-Blitzberatung oder bringen Sie Ihre defekten Geräte ins RepairCafé!

„Wir haben in Ebersberg zahlreiche Projekte und Engagierte, die den Klimaschutz hier in der Region vorantreiben.“, sagt Bürgermeister Walter Brilmayer. „Mit dem Aktionstag möchten wir gemeinsam mit vielen anderen Kommunen in Deutschland zeigen, was alles möglich ist.“

23. Oktober 2018

SK:KK-Webinar: Die Kommunalrichtlinie fördert Klimaschutz vor Ort - Ein Überblick

10:00 - 12:00 Uhr

10 Jahre Kommunalrichtlinie* - wie geht es ab 2019 weiter?
Das Webinar bietet einen aktuellen Überblick über die Förderbausteine der Kommunalrichtlinie.

18. Oktober 2018 in Hannover

Förderwissen für den Klimaschutz - Informationsveranstaltung für kommunale Unternehmen und Kommunen

Die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) fördert Klimaschutz in kommunalen Unternehmen. Ein wichtiges Förderprogramm der NKI ist die "Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen" (kurz: Kommunalrichtlinie).

06. Oktober 2018 in Pirna

SK:KK vor Ort: "Pirna kann Klimaschutz"

10 - 18 Uhr

Pirna lädt zum Herbstfest bei buntem Markttreiben und vielen Infos sowie Mitmachaktionen rund um das Thema Klimaschutz ein!

Pirna ist eine von 16 teilnehmenden Kommunen an den diesjährigen Aktionstagen zum kommunalen Klimaschutz.

Es erwartet Sie folgendes buntes Programm:

25. - 26. September 2018 in Berlin

5. Fachaustausch für das Klimaschutz- und Sanierungsmanagement

Klimaschutz wird Alltag – Handlungsansätze für Quartier, Kommunen und lokale Initiativen

Technische Lösungen allein machen noch keinen Klimaschutz. Um eine treibhausgasfreie Zukunft zu gestalten, braucht es das Wissen wie jeder einzelne klimaschonend handeln kann und Anreize dies im Alltag zu tun.

20. September 2018 in Wernigerode

SK:KK vor Ort: "Wernigerode kann Klimaschutz"

10 - 17 Uhr

Wernigerode lädt Sie herzlich zum Klimaschutzaktionstag ein. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich über unsere Klimaschutzmaßnahmen und Ihre Möglichkeiten das Klima zu schützen.

"Klimaschutz ist eine Herausforderung, die wir nur gemeinsam bewältigen können."  (Peter Gaffert, Oberbürgermeister)

Den ganzen Tag können E-Bikes, E-Autos, ein Energiefahrrad, ein Solarkocher und vieles mehr getestet werden.

11. September 2018 in Berlin

Landkreise in Führung! 1. Konferenz für Landkreise im Klimaschutz

Wie können Landkreise im Klimaschutz Führung übernehmen? Strategien und Projektansätze für Landkreise im Klimaschutz stehen im Mittelpunkt der Fachkonferenz.

08. September 2018 in Sankt Wendel

SK:KK vor Ort: "St. Wendel kann Klimaschutz"

10-15 Uhr

Erfahren Sie, wie sich der Landkreis St. Wendel für den Klimaschutz engagiert! Besuchen Sie unsere Einweihungsfeier auf dem neuen Schulhof, der nach nachhaltigen Gesichtspunkten 2017 neu gestaltet wurde.

An diesem Aktionstag erwartet Sie ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und interessante Mitmachangebote rund um den Klimaschutz. Schön, dass Sie dabei sind!

01. September 2018 in Teltow-Fläming

SK:KK vor Ort: "Teltow-Fläming kann Klimaschutz"

12 - 17 Uhr

Erleben Sie, wie man sich im Landkreis Teltow-Fläming, seinen Städten und Gemeinden gemeinsam mit zahlreichen Akteur_innen für den Klimaschutz vor Ort engagiert! Luckenwalde ist eine von 16 teilnehmenden Kommunen an den diesjährigen Aktionstagen zum kommunalen Klimaschutz.

Inhalt abgleichen