Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Angelika Meller
Tel.: 030/39001-253
Fax: 030/39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Difu-Berichte 4/2018 - Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

Portrait: Dr. Busso Grabow und Prof. Dr. Arno Bunzel, Fotos: David Ausserhofer

„Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt: Wir müssen handeln!“, lautet der Titel des aktuellen Standpunkts. Auch wenn wir uns an den kalten Tagen in nächster Zeit manchmal vermutlich „den schönen Sommer“ zurück wünschen – so werden uns spätestens die ersten heißen Tage im nächsten Jahr an unsere To-do-Liste in Sachen Klimaanpassung erinnern. Die Kommunen – und nicht nur sie! – sind hier in vielen Handlungsfeldern gefordert. Wie beispielsweise Gebäudesanierung den Klimaschutz fördern kann, zeigt ein neues Themenheft anhand vieler Beispiele.

Bereits seit 2013 steigen die verkehrsbedingten Treibhausgas-Emissionen wieder an. 2016 verursachte der Verkehr rund 40 Prozent der Emissionen von Stickstoffoxiden in die Luft. Hauptverursacher ist der motorisierte Straßenverkehr. Das Handlungsfeld Mobilität beherrscht zwar seit längerer Zeit die Schlagzeilen – leider jedoch nicht durch innovative umweltfreundliche Konzepte der Automobilhersteller, sondern durch deren Einsatz von Betrugssoftware in Diesel-PKWs. Welche Maßnahmen erfolgreich zu nachhaltiger Mobilität beitragen können, zeigen gleich mehrere Beiträge in dieser Ausgabe mit Fokus auf verschiedene Vrkehrsformen und -konzepte.

Die neue Ausgabe des Berichte-Magazins enthält viele Beiträge zu weiteren kommunalrelevanten Handlungsfeldern. Stichwörter sind hier u.a. der Baukulturbericht 2018/19, Gewerbeflächen, kommunale Wärmeplanung, Smart City, Teilhabe sowie Kinder- und Jugendhilfe. Last, but not least stellen wir auch das neue Difu-Jahrbuch vor, das detaillierte Einblicke in unsere Aktivitäten der letzten Zeit erlaubt.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und grüßen herzlich

Prof. Dr. Carsten Kühl
Wissenschaftlicher Direktor, Geschäftsführer

Dr. Busso Grabow
Geschäftsführer

[zurück | Übersicht | weiter]