Printexemplare bestellen

Warenkorb

eBooks bestellen

Difu-Berichte 3/2012 - Qualitätsmanagement in der Radverkehrsförderung

Gebündeltes Expertenwissen: Vorträge abrufbar

Auf Einladung des Deutschen Instituts für Urbanistik und der dort angesiedelten Fahrradakademie trafen sich am 21. und 22. Juni 2012 mehr als 30 Radverkehrsexperten aus verschiedenen Kommunen, um den Stand der Technik sowie die Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements in der Radverkehrsförderung zu diskutieren.

Den Einstieg in die Fachwerkstatt erleichterten Grundlagenvorträge. Neben den Anforderungen und Grenzen von Qualitätsmanagement in der Radverkehrsförderung wurden u.a. der strategische Einsatz von Indikatoren in der Verkehrspolitik sowie das Wechselspiel von Haftungs- und Qualitätsanforderungen erörtert.

"Themeninseln" boten Gelegenheit zur Diskussion praxisnaher aktueller Handlungsmodelle in Tourismus, Erhaltungsmanagement, Verkehrssicherheit und Radverkehrskonzeption. Die Basis dafür bildeten jeweils Impulsvorträge über aktuelle Best practice-Beispiele. Das Spektrum der vorgestellten Projekte reichte von Neuerungen bei der Erfassung baulicher Qualitäten von Radverkehrsanlagen, über Zufriedenheitsmessungen im Radtourismus bis hin zur systematischen Betrachtung von Prozessqualitäten durch das "BYPAD-Verfahren" bzw. von Planungsqualitäten im Verkehrssicherheits-Audit.

Der Stand der Technik mit Blick auf das Qualitätsmanagement im Radverkehr wurde in der Veranstaltung umfassend bearbeitet und liegt nun erstmals gebündelt auch schriftlich vor. Für die Zukunft ist eine vertiefende Auswertung der Ergebnisse hinsichtlich Weiterentwicklung, Forschungsbedarf und Wissenslücken geplant. Diese soll auch die Umsetzung des Schwerpunkts "Qualitätsmanagement" im neuen Nationalen Radverkehrsplan 2020 des Bundesministeriums für  Verkehr, Bau und Stadtentwicklung unterstützen.

Alle Vorträge der Veranstaltung sind im Internet-Angebot der Fahrradakademie verfügbar.

Weitere Informationen: 

Dipl.-Ing. Wolfgang Aichinger
Telefon: 030/39001-299
E-Mail: aichinger@difu.de@difu.de

Download der Vorträge

[vorheriger Artikel | Übersicht | nächster Artikel]