Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Difu-Berichte 2/2019 - Editorial

Portrait: Dr. Busso Grabow und Prof. Dr. Arno Bunzel, Fotos: David Ausserhofer

Liebe Leserin, lieber Leser,

„Bauen, bauen, bauen!“ lautet momentan allerorten das Credo. Ist der Wohnraummangel in Deutschlands Städten tatsächlich so eklatant oder wird er durch den Medienhype nur extremer wahrgenommen? Das Difu hat diejenigen befragt, die es wissen müssen, die (Ober)Bürgermeisterinnen und -Bürgermeister deutscher Städte. Denn immerhin leben drei Viertel der Menschen in Deutschland in Städten, im Jahr 2030 werden es voraussichtlich sogar rund 80 Prozent sein.

Die Ergebnisse des neuen „OB-Barometer 2019“ des Difu belegen eindrucksvoll, dass das Thema Wohnen kein Medienhype ist: Aus Sicht der Stadtspitzen ist es das Thema mit dem derzeit dringendsten Handlungsbedarf. Es folgen die Handlungsfelder Mobilität und Digitalisierung. Die ausführlichen Ergebnisse des OB-Barometers präsentieren wir Ihnen in diesem Heft.

Zu den genannten und vielen weiteren aktuellen und wichtigen Themen arbeitet das Difu derzeit in seiner Forschung und Fortbildung, was die Beiträge im aktuellen Berichte-Magazin verdeutlichen.

Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und grüßen herzlich

Prof. Dr. Carsten Kühl
Wissenschaftlicher Direktor, Geschäftsführer

Dr. Busso Grabow
Geschäftsführer

[Übersicht | weiter]