Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Difu-Berichte 2/2000 - Elektronische Difu-Post bringt "Berichte" ins Haus

 

      

Die "Berichte" des Difu können nicht nur als Printprodukt abonniert werden, auch in elektronischer Form verschickt das Difu seinen Newsletter.

Interessenten geben unter der Rubrik "Update-Service" auf der Difu-Homepage oder unter
http://www.difu.de/difu-news/ lediglich ihre E-Mail-Adresse an und bekommen ab diesem Zeitpunkt die elektronische Difu-Post in ihre Mailbox. Die Abbestellung ist ebenso einfach: E-Mail-Adresse eingeben und auf "Abbestellen" klicken.


Weitere Informationen:
Sybille Wenke-Thiem
Telefon: 030/39001-208/-209
Telefax: 030/39001-130
E-Mail: 
wenke-thiem@difu.de


Aufnahme in den Verteiler:

http://www.difu.de/difu-news/

    

Die Difu-Berichte in elektronischer Form erscheinen etwa zwei bis drei Wochen vor dem regulären Berichte-Versand, da die Produktionsphase sowie Postlaufzeiten eingespart werden können. Auf die üblicherweise beigelegten Infos wie das Se minarprogramm muss nicht verzichtet werden, dieses und weitere Difu-Infos werden ebenfalls elektronisch verschickt. Die Berichte-Ausgaben liegen sowohl im pdf- als auch im HTML-Format vor. Mit der elektronischen Difu-Post werden außerdem Informationen verschickt, die kurz nach Redaktionsschluss hinzukamen.

Sollten Sie Interesse am Newsletter per E-Mail haben und fortan auf die Papierform verzichten wollen, so teilen Sie uns dies bitte nach Möglichkeit schriftlich mit (Telefax: 030/39001-130, E-Mail:
schmidt@difu.de, Telefon: 030/39001-208). Sie werden dann aus dem Postverteiler genommen.

Natürlich können Sie sich auch zusätzlich zum Postverteiler in den elektronischen Versand eintragen.