Printexemplare bestellen

Warenkorb

eBooks bestellen

Fachgespräch "Leitlinien und Handlungsempfehlungen für mehr Umweltgerechtigkeit"

16. Juni 2017 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, Berlin. Dokumentation

Dipl-Ing. Christa Böhme (Bearb.), Dipl.-Ing. agr. Thomas Preuß (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Umweltbundesamt (UBA) (Zuwendungsgeber)
Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2017, 71 S., vierfarbig

Das Fachgespräch „Leitlinien und Handlungsempfehlungen für mehr Umweltgerechtigkeit“, das am 16. Juni 2017 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Berlin stattfand, geht auf Beschlüsse der Umweltministerkonferenz aus dem Jahr 2016 zurück. Darin bitten die Länder den Bund gemeinsam mit den Ländern sowie weiteren relevanten Akteuren Leitlinien zur Umsetzung von mehr Umweltgerechtigkeit zu erarbeiten.

Im Vorfeld des Fachgesprächs wurde ein erstes Diskussionspapier erstellt, das auf Impulsen und Anregungen relevanter Akteure im Themenfeld Umweltgerechtigkeit (u.a. Verbände aus den Bereichen Umwelt/Grün, Gesundheit, Wohlfahrtspflege, kommunale Spitzenverbände) basiert. Die Teilnehmenden tauschten sich zu den darin vorgeschlagenen Handlungsempfehlungen aus.

Das Fachgespräch wurde vom Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) im Rahmen des vom BMUB und Umweltbundesamt (UBA) geförderten Forschungsprojekts „Umsetzung einer integrierten Strategie zu Umweltgerechtigkeit – Pilotprojekte in deutschen Kommunen“ durchgeführt und ist hier dokumentiert.