Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Jugendhilfeplanung - ein wirksames Steuerungsinstrument der Jugendhilfe

Publikation
Veröffentlichungsangaben
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Arbeitsgruppe Fachtagungen Jugendhilfe (AGFJ) (Hrsg.)

In Abgrenzung zu zahlreichen anderen Veranstaltungen zum Thema Jugendhilfeplanung hat der Verein für Kommunalwissenschaften e.V. die Frage nach ihrer Umsetzung und Wirksamkeit in den Mittelpunkt seiner Fachtagung gestellt. Denn hier liegt - verglichen mit der bemerkenswerten Entwicklung ihrer fachlichen Standards - ein klares Defizit der Jugendhilfeplanung, ihre potentielle Steuerungsfunktion wird bisher kaum erkannt und genutzt.

Dies erscheint aber umso notwendiger, als in der vorherrschenden Diskussion um neue Steuerungsmodelle betriebswirtschaftliche Kategorien dominieren, mit denen die Spezifik der Jugendhilfe nur unzureichend erfaßt werden kann.

"Ressourcenoptimierung" und "Beteiligung freier Träger" - dies waren die ausgewählten Themenschwerpunkte, zu denen Fachleute aus den Bereichen Jugendhilfeplanung, Jugendamtsleitung und Jugendhilfeausschuß einen intensiven Erfahrungsaustausch unter dem Leitgedanken des Tagungsthemas führten.

In der durch Impulsreferate und kommunale Praxisbeispiele angeregten Diskussion wurde deutlich, daß sich Jugendhilfe der Potentiale, die in einer sachlich fundierten und politisch gestützten Jugendhilfeplanung begründet liegen, bewußter werden muß und sie offensiv einsetzen sollte.

Weitere Informationen: