Archiv

Suchergebnisse (487)
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • SPECTRE

    Laufzeit: 2000 bis 2001

    Das Projekt befasste sich mit dem Zusammenhang zwischen räumlicher Planung und Informations- und Kommunikationstechnologien in europäischen Regionen.

  • Stadt der kurzen Wege

    Laufzeit: 2010 bis 2011

    Als Kernpunkt des Leitkonzepts "Stadt und Region der kurzen Wege" wurden für die Bundesregierung Vorschläge zur Förderung und Unterstützung einer flächensparenden und Siedlungs- und Verkehrsentwicklung erarbeitet.

  • Stadt der Zukunft – Tendenzen, Potenziale und Visionen

    Laufzeit: 2015 bis 2016

    Im Rahmen des "Wissenschaftsjahres 2015 –Zukunftsstadt" des BMBF hat das Difu eine Umfrage als Exponat für das Ausstellungsschiff "MS Wissenschaft" entwickelt. Die Befragung beinhaltet wichtige städtische Zukunftsthemen wie Wohnen, Arbeiten, Einkaufen, Mobilität und öffentlicher Raum.

  • Stadt der Zukunft: Kommunal mobil 2006

    Laufzeit: im Jahr 2006

    Welche Handlungsmöglichkeiten haben Kommunen, Mobilität zu sichern und gleichzeitig die Auswirkungen des motorisierten Straßenverkehrs auf die Gesundheit der Bevölkerung und die natürlichen Lebensgrundlagen zu reduzieren?

    Mobilität, Gesundheit, Umweltschutz

  • Städte und Denkmalschutz in Deutschland

    Laufzeit: 2005 bis 2007

    Umfrage zur einer Bestandsaufnahme, Analyse und Bewertung der Tätigkeit der Unteren Denkmalbehörden in den Städten und Gemeinden Nordrhein-Westfalens vorgenommen.

  • Städte und Europäische Verfassung

    Laufzeit: im Jahr 2007

    In welcher Weise ist die kommunale Ebene verfassungsrechtlich in die Strukturen und Verfahren der EU eingebunden, wie sind diese praktisch ausgestaltet und wie kann diese Einbindung rechtlich und praktisch noch besser gelingen?

  • Städtebauförderung und Doppik

    Laufzeit: 2010 bis 2011

    In der Studie wurde der Regelungsstand zur Einführung der Doppik bei den Kommunen in Deutschland mit Blick auf die Durchführung der Städtebauförderung systematisch aufbereitet.

  • Städtebauförderung und Ressourcenbündelung

    Laufzeit: 1997 bis 1998

    Ausschreibung des Forschungsfelds "Stadtteile mit Entwicklungspriorität" im Experimentellen Wohnungs- und Städtebau (ExWoSt), der Auswertung der Bewerbungen und der Vorbereitung der Auswahl von Modellvorhaben

  • Städtebauliche Begleitforschung – Stadtumbau Ost. Evaluierung des Bund-Länder-Programms Stadtumbau Ost.

    Laufzeit: 2007 bis 2008
    Eine an den Zielen des Programms Stadtumbau Ost ausgerichtete Evaluierung, die auch die Ausgestaltung und Umsetzung in den einzelnen Ländern behandelt und  Empfehlungen für eine Anpassung und Optimierung des Programms zu länderspezifischen Tatbeständen ableitet.
  • Städtebauliche Sonderregelungen für die neuen Länder

    Laufzeit: im Jahr 1995

    In Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe STADT+DORF ging Difu der Frage nach, ob und gegebenenfalls in welcher Weise die im Städtebaurecht geltenden Sonderregelungen für die neuen Länder über die derzeit bestehende Befristung bis Ende 1997 hinaus gelten sollen.