Dialogforum - "Bund trifft kommunale Praxis" - Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten

Bereich 
Stadtentwicklung, Recht und Soziales
Bearbeiter 
Kerstin Landua (Projektltg.), Jessica Schneider, Dörte Jessen, Ivonne Jäkel
Status 
laufend
Auftraggeber 
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Themenfelder 
Laufzeit 
2017 bis 2020

Das Projekt unterstützt den kontinuierlichen Austausch zwischen Bund und Kommunen über die Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe mit Blick auf die Reform des SGB VIII und die Etablierung einer inklusiven Kinder- und Jugendhilfe. Im Diaolgforum werden damit verbundene Fragen der praktischen Umsetzung, erste Erfahrungen aus der Praxis und geplante Gesetzesänderungen diskutiert.

Die öffentliche Plattform für Erfahrungsaustausch zielt auf inhaltliche Aspekte und Umsetzungserfahrungen der Reform des SGB VIII in den Bereichen „Kinderschutz“, „Pflegekinderhilfe“, „Heimaufsicht“ und „Hilfen zur Erziehung“. In den "Fachgesprächen" liegt der Schwerpunkt bei Fragen der Ausgestaltung und Umsetzung einer inklusiven Kinder- und Jugendhilfe sowie der Entwicklung von Lösungsvorschlägen.

Weitere Informationen: