Foto: Sicht auf 3 Etagen eines modernen Museumsgebäudes (innen)
Stadtentwicklung & Stadtplanung

Exponat MS Wissenschaft 2015: Zukunftsstadt

Die "Zukunftsstadt" stand im Zentrum des Wissenschaftsjahrs 2015 und war Thema der Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft. In drei Bereichen widmet sich die Ausstellung den Fragen: Was macht eine Stadt aus? Wie funktioniert eine Stadt? Wie machen wir unsere Städte zukunftsfähig?

Die "Zukunftsstadt" steht im Zentrum des Wissenschaftsjahrs 2015 und ist Thema der Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft. In drei Bereichen widmet sich die Ausstellung den Fragen:

  • Was macht eine Stadt aus?
  • Wie funktioniert eine Stadt?
  • Wie machen wir unsere Städte zukunftsfähig?

Zahlreiche Forschungseinrichtungen und Hochschulen haben dazu spannende Exponatideen entwickelt und stellen ganz unterschiedliche Aspekte vor: es geht um Mobilität und Vernetzung, Energie und Klima, aber auch um Natur in der Stadt, um neue Wohnformen und soziale und wirtschaftliche Entwicklungen.

Beim Difu-Exponat haben die Ausstellungsbesuchenden direkt vor Ort die Möglichkeit, sich mit Wünschen und Visionen für ihre Zukunftsstadt einzubringen.

Die MS Wissenschaft startet am 15. April 2015 in Dresden. Die MS Wissenschaft ist fünf Monate in Deutschland und Österreich unterwegs. Wo genau das Ausstellungsschiff auf seiner Tour vor Anker liegt, erfahren Sie hier.

Vollständiger Projekttitel

Exponat MS Wissenschaft 2015: Zukunftsstadt

Laufzeit

bis

Themen (Schlagwörter)

Bürgerschaftliches Engagement, Beteiligung

Forschungsbereich

Umwelt

Drittmittelgeber

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Weitere Inhalte zum Thema