Lokale IuK-Politik

Bereich 
Infrastruktur, Wirtschaft und Finanzen
Bearbeiter 
Dr. Busso Grabow (Projektltg.), Dr. Holger Floeting, Siegfried
Status 
abgeschlossen
Themenfelder 
Laufzeit 
1997 bis 2001

Das umfangreiche Projekt "Lokale IuK-Politik" mit vier beteiligten Fallstudienstädten (Braunschweig, Hannover, München und Nürnberg) wurde 1997 begonnen. Unter anderem wurden vier Projekt begleitende Workshops und eine umfangreiche Umfrage bei allen Städten mit mehr als 50 000 Einwohnern durchgeführt. Die wichtigsten Ergebnisse der Umfrage wurden in einer Aktuellen Information" des Difu veröffentlicht, die Anfang 1998 erschienen ist; weitere Online-Dokumente sind auf den Internet-Seiten des Difu verfügbar. Ende 1999 wurde der Band "Information, Kommunikation und Multimedia in den Städten. Teil I: Die Fallstudien Braunschweig, Hannover, München, Nürnberg" veröffentlicht, Ende 2000 der Band "Information, Kommunikation und Multimedia in den Städten. Teil II: Die Handlungsfelder Wirtschaft/Arbeit und Infrastruktur". Themenbausteine zum Aspekt Interaktive Verwaltung" werden voraussichtlich als Arbeitspapier in der MEDIA@Komm-Reihe veröffentlicht.
Ein abschließender Endbericht wurde nicht erstellt. Wegen der kurzen Halbwertzeit des Wissens im Themenfeld E-Government wurde im Difu beschlossen, hier weniger umfassende Veröffentlichungen ­ mit entsprechendem zeitlichen Vorlauf ­ zu erstellen, sondern vielmehr zeitnah Erkenntnisse, Erfahrungen und best practices im Internet bereitzustellen (vor allem auf den Seiten www.mediakomm.net und www.kommforum.de). Entsprechend wurde und wird mit Teilergebnissen des Projekts verfahren (Grabow, Floeting, Siegfried).