Neuigkeiten aus der Forschung rund um die Stadt

Berichte – die Vierteljahreszeitschrift des Deutschen Instituts für Urbanistik (Difu) erschienen

Medieninformation vom 09. Juni 2016

Im neuen Heft thematisiert Tilman Bracher, Leiter des Bereichs Mobilität am Difu, in seinem Standpunkt mögliche Auswirkungen, die die Zunahme vollautomatischer Fahrzeuge für den städtischen Verkehr und das Leben in der Stadt haben könnte.

Neben aktuellen Forschungsergebnissen und kürzlich erschienenen Publikationen des Instituts informiert die Zeitschrift u.a. über neue Difu-Forschungsprojekte, Fortbildungsberichte und Veranstaltungen sowie weitere Neuigkeiten rund um das Thema Stadt.

INHALT

Standpunkt

Forschungsergebnisse und Veröffentlichungen

  • OB-Barometer 2016: Umgang mit Flüchtlingen weiterhin große Herausforderung für Städte
  • Wünsche für die Zukunftsstadt: Lebenswert, lebendig und grün
  • Gesund älter werden in der Kommune – bewegt und mobil
  • Erarbeitung von Leitlinien zur Bürgerbeteiligung in Köln
  • Städtisches Erbe – Urban Heritage
  • Kommunale Unternehmen in der Entwicklungszusammenarbeit
  • Integration von Stadtplanung und ÖPNV
  • Lärm- und Klimaschutz durch Tempo 30
  • Zivilgesellschaftliche Akteure und Betreuung geflüchteter Menschen
  • Fahrradportal im neuen Gewand
  • Gewinnerprojekte Wettbewerb Kommunaler Klimaschutz 2015
  • Jahresbericht gibt Einblick in die Difu-Leistungsbilanz 2015

Neue Projekte

  • Daseinsvorsorge und Lebensqualität im demografischen Wandel
  • Finanzierung des ÖPNV im Mitteldeutschen Verkehrsbund

Veranstaltungen und Fortbildung

  • Veranstaltungsvorschau
  • Flüchtlingsfamilien im Schatten der Hilfe
  • Vorläufige Inobhutnahme unbegleiteter minderjähriger Ausländer
  • Zukunftsfeste Wasserinfrastrukturen: INIS-Abschlusskonferenz
  • Kommunale Energiewende durch gezieltes Energie- und Klimaschutzmanagement
  • Europäische Zusammenarbeit schafft Mehrwert
  • Mobilität ist Chefsache
  • Zukunft der kommunalen Verkehrsfinanzierung

Weitere Rubriken

  • Difu intern: Abschied und Neubeginn
  • Neu im Difu-Inter- und Extranet
  • Difu aktiv-Ticker
  • Mediennachlese

Die Zeitschrift "Berichte" kann kostenlos als Online- oder Printausgabe bezogen werden (Volltext-Archiv ab 1/1996: http://www.difu.de/publikationen/difu-berichte-heftarchiv.html).

Interessenten, die Difu-Infos regelmäßig beziehen möchten, können sich hier selbst für verschiedene kostenfreie Abos eintragen.

Weitere Informationen: Volltext-Archiv ab 1/1996

Bilder: 
Cover des Heftes