Printexemplare bestellen

Warenkorb

Kontakt für Fragen zur Bestellung von Publikationen:

Heidi Espei
Tel.: +49 30 39001-253
Fax: +49 30 39001-275
E-Mail: vertrieb@difu.de

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Vertrieb
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin

eBooks bestellen

Difu-Berichte 1/2017 - Editorial

Portrait: Prof. Martin zur Nedden und Dr. Busso Grabow, Fotos: David AusserhoferLiebe Leserin, lieber Leser,


wir freuen uns sehr, Ihnen die erste Ausgabe der neu gestalteten Berichte, des vierteljährlich erscheinenden Magazins des Difu, präsentieren zu können! Im letzten Jahr haben wir damit begonnen, im Rahmen eines Corporate-Design-Prozesses zusammen mit der Berliner Agentur 3pc die Difu-Produkte in ihrem Erscheinungsbild weiterzuentwickeln: Sie werden feststellen, dass sich nicht nur die "Berichte" verändert haben, sondern auch das Difu-Logo. Kontinuität durch Beibehaltung von Bewährtem und Innovation im Sinne der Qualitätssteigerung ohne kurzlebige modische Attribute sind für uns in dem Prozess zentrale handlungsleitende Prinzipien.

Es ist uns auch in Zukunft wichtig, unsere Arbeitsergebnisse und Dienstleistungen stets praxisorientiert und nutzerfreundlich aufzubereiten. Wir hoffen sehr, dass Ihnen der neue Auftritt gefällt und freuen uns über jede Rückmeldung und Anregung zu unserer Pilotausgabe!

Weiterhin ist es unser Anspruch, die Zukunftsthemen der Kommunen frühzeitig aufzugreifen und in unsere Arbeit einzubeziehen – in Forschung, Fortbildung und Erfahrungsaustausch. So widmen wir uns auch in der neuen Ausgabe der Berichte wieder hochaktuellen Themen des kommunalen Diskurses: Gentrifizierung, Innenstadtentwicklung und Einzelhandel, Kommunale Investitionen, Smart City, autonomes Fahren, Kommunaler Klimaschutz oder Jugendhilfe sind einige Beispiele.

Wir hoffen, dass Sie aus den Beiträgen und weiterführenden Informationen auf unserer Website Nutzen für Ihre Arbeit oder Ihr Interessengebiet ziehen können. Vielleicht geben die Beiträge neue Impulse oder regen zur Kontaktaufnahme an. Das würde uns freuen!

Es grüßen herzlich

Professor Martin zur Nedden
Wissenschaftlicher Direktor, Geschäftsführer

Dr. Busso Grabow
Geschäftsführer

[Übersicht | weiter]