Veranstaltungen

Difu-Fortbildung

Suchergebnisse ()
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • 22. - 23. June 2020 in Berlin

    Grünordnungsplan

    Ein Instrument mit Zukunft?

    Der Grünordnungsplan gewinnt bei steigenden Nutzungskonkurrenzen in wachsenden Städten an Bedeutung. Was kann er für eine integrierte Stadtentwicklung leisten und welche Ansprüche sind an Inhalte und Prozesse  zu stellen?

  • 18. - 19. June 2020 in Berlin

    Deutschland zu Fuß

    Strategien und Maßnahmen kommunaler Fußverkehrsplanung

    Zufußgehen ist umweltverträglich, gesund und Grundvoraussetzung für Urbanität. Welche Rahmenbedingungen machen das Gehen attraktiv und welche Bausteine sollte kommunale Fußverkehrsförderung beinhalten?

  • 15. - 16. June 2020 in Berlin

    Kommunale Wärmewende

    Ein neues Handlungsfeld für Kommunen

    Ein CO2-neutraler Gebäudebestand lässt sich nur durch die Kombination von energetischer Sanierung und Transformation städtischer Energiesysteme erreichen. Mit welchen Strategien, Technologien und Instrumenten kann dies gelingen?

  • 08. - 09. June 2020 in Berlin

    Vom Klassenraum zur Raumlandschaft

    Ideenaustausch zum Schulumbau

    Derzeit werden zahlreiche Schulen saniert. Wie können beim Umbau im Bestand neue pädagogische Konzepte, Funktionen und Anforderungen berücksichtigt werden? Welche Experimente gibt es und welche sollte es geben?

Projekte Kommunaler Klimaschutz

Suchergebnisse ()
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • 23. January 2020 in Nürnberg

    Förderwissen für den Klimaschutz: Informationsveranstaltung für Bayern

    10:00-16:00 Uhr

    Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im kommunalen Klimaschutz für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick, was der Bund und der Freistaat Bayern im Klimaschutz fördern und Ihnen die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragsteller/innen ins Gespräch zu kommen.

  • 10. December 2019 in Koblenz

    SK:KK vor Ort: Förderwissen für den Klimaschutz – Informationsveranstaltung für Rheinland-Pfalz

    Informieren Sie sich über Fördermöglichkeiten im kommunalen Klimaschutz für Kommunen und Akteure aus dem kommunalen Umfeld. Die Informationsveranstaltung gibt einen Überblick, was der Bund und das Land Rheinland-Pfalz im Klimaschutz fördern und Ihnen die Gelegenheit, mit erfolgreichen Antragsteller/innen ins Gespräch zu kommen.

  • 05. December 2019 in Erlangen

    SK:KK-Fachaustausch: Erfolgsfaktoren und Instrumente für eine klimafreundliche Abfallwirtschaft

    ca. 10:00-16:00 Uhr

    Abfallwirtschaft und kommunaler Klimaschutz sind eng miteinander verknüpft. Der Fachaustausch bietet einen Überblick, welche klimafreundlichen Lösungen bereitstehen: Wo liegen die Potenziale für den Klimaschutz in der Abfallwirtschaft? Wer sind die relevanten Zielgruppen und Akteure? Welche Instrumente kennzeichnen den aktuellen Stand der Technik? Und wo liegen Potenziale für den Klimaschutz in der kommunalen Abfallbehandlung noch brach?

  • 05. - 06. November 2019 in Berlin

    12. Kommunale Klimakonferenz

    Kommunale Beschaffung – Klima und Ressourcen im Blick

    Kommunale Beschaffung bietet große Potenziale, Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Kommunen zu stärken. Ökologisch und sozial verträgliche öffentliche  Beschaffungsmaßnahmen sind daher ein wichtiges Ziel in der 2030-Agenda der Bundesregierung, um die gesetzten Klimaschutzziele zu erreichen. Doch wie können Kommunen Klimaschutz und Ressourceneffizienz bei der Beschaffung sinnvoll berücksichtigen? Welche Kriterien müssen sie im Blick haben? Die vielfältigen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen vor Ort sollen auf der Konferenz diskutiert und beleuchtet werden.

Fahrradakademie

Suchergebnisse ()
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • 12. February 2020 in Ulm

    Sicherer Radverkehr

    Grundlagen und Praxisbeispiele

    Die Seminarreihe vermittelt Grundlagen und Praxisbeispiele zur sicheren Führung des Radverkehrs. Es werden aktuelle Entwicklungen dargestellt und Herausforderungen diskutiert, die sich beispielsweise aus Sicherheitsanforderungen und konkurrierenden Flächenansprüchen ergeben. Mit einer Infrastruktur, die auch den Bedürfnissen von Radfahrenden gerecht wird, lassen sich viele Risiken vermeiden und Bedingungen schaffen, mit denen der Radverkehr wirksam gefördert wird.

  • 29. January 2020 in Halle/Saale

    Sicherer Radverkehr

    Grundlagen und Praxisbeispiele

    Die Seminarreihe vermittelt Grundlagen und Praxisbeispiele zur sicheren Führung des Radverkehrs. Es werden aktuelle Entwicklungen dargestellt und Herausforderungen diskutiert, die sich beispielsweise aus Sicherheitsanforderungen und konkurrierenden Flächenansprüchen ergeben. Mit einer Infrastruktur, die auch den Bedürfnissen von Radfahrenden gerecht wird, lassen sich viele Risiken vermeiden und Bedingungen schaffen, mit denen der Radverkehr wirksam gefördert wird.

  • 12. December 2019 in Hamburg

    Sicherer Radverkehr

    Grundlagen und Praxisbeispiele

    Die Seminarreihe vermittelt Grundlagen und Praxisbeispiele zur sicheren Führung des Radverkehrs. Es werden aktuelle Entwicklungen dargestellt und Herausforderungen diskutiert, die sich beispielsweise aus Sicherheitsanforderungen und konkurrierenden Flächenansprüchen ergeben. Mit einer Infrastruktur, die auch den Bedürfnissen von Radfahrenden gerecht wird, lassen sich viele Risiken vermeiden und Bedingungen schaffen, mit denen der Radverkehr wirksam gefördert wird.

  • 04. December 2019 in Darmstadt

    Sicherer Radverkehr

    Grundlagen und Praxisbeispiele

    Die Seminarreihe vermittelt Grundlagen und Praxisbeispiele zur sicheren Führung des Radverkehrs. Es werden aktuelle Entwicklungen dargestellt und Herausforderungen diskutiert, die sich beispielsweise aus Sicherheitsanforderungen und konkurrierenden Flächenansprüchen ergeben. Mit einer Infrastruktur, die auch den Bedürfnissen von Radfahrenden gerecht wird, lassen sich viele Risiken vermeiden und Bedingungen schaffen, mit denen der Radverkehr wirksam gefördert wird.

Dialogforum Jugendhilfe

Suchergebnisse ()
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • 07. - 08. November 2019 in Berlin

    Inklusive Kinder- und Jugendhilfe aktiv miteinander gestalten

    Aktueller Stand der Dinge und Ausblick

    Eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und des Deutschen Instituts für Urbanistik

  • 28. - 29. October 2019 in Berlin

    Wirksames Hilfesystem/Weniger Schnittstellen/Mehr Inklusion

    Beiträge, Anmerkungen und Hinweise aus der kommunalen Praxis

    Im 13. Expertengespräch möchte das DIALOGFORUM den Themenkomplex "Mehr Inklusion/Wirksameres Hilfesystem/Weniger Schnittstellen" mit leitenden Fach- und Führungskräften aus den öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens, der Behindertenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie der Schulen diskutieren und die Ergebnisse, Hinweise und Erfahrungswerte als "Stimme aus der kommunalen Praxis" an die AG Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe übermitteln.

  • 19. - 20. September 2019 in Berlin

    Prävention im Sozialraum stärken

    Beiträge, Anmerkungen und Hinweise aus der kommunalen Praxis

    Im 12. Expertengespräch möchte das DIALOGFORUM den Themenkomplex "Prävention im Sozialraum stärken" mit leitenden Fach- und Führungskräften aus den öffentlichen und freien Trägern der Kinder- und Jugendhilfe, des Gesundheitswesens, der Behindertenhilfe und der Eingliederungshilfe sowie der Schulen diskutieren und die Ergebnisse, Hinweise und Erfahrungswerte als "Stimme aus der kommunalen Praxis" an die AG Modernisierung der Kinder- und Jugendhilfe übermitteln.

Difu-Dialoge

Suchergebnisse ()
Auflistung nach: Jahr | Titel
  • 27. November 2019 in Berlin

    E-Tretroller – Chance oder Bürde für die Städte?

    Öffentliche, kostenfreie Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Beginn: 17 Uhr

    Seit Mitte 2019 sind in deutschen Städten E-Tretroller zugelassen. Internationale Anbieter drängen mit Leihfahrzeugen auf den Markt. Die E-Roller verstellen Gehsteige und Grünanlagen, verursachen Unfälle und verstärken das Verkehrschaos auf Radwegen und Straßen. Oft liegt dies vor allem an der unsachgemäßen Nutzung der neuen Fahrzeuge. Ganz offensichtlich werden sie als Gimmick und Verkehrsmittel gut angenommen, von Touristinnen und Touristen, aber auch von der Stadtbevölkerung.

  • 30. October 2019 in Berlin

    Wohnungspolitik und Wohnungsbau in angespannten Märkten

    Öffentliche, kostenfreie Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Beginn: 17 Uhr

    Die Veranstaltung ist ausgebucht!