DB-Veranstaltungsticket

Strategieoptionen für Stadtwerke im zukünftigen Energiesystem

Öffentliche, kostenfreie Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Beginn: 17 Uhr

04. December 2013 in Berlin

Die Energiewende stellt die Energiewirtschaft vor große Herausforderungen, denen mit dem heutigen Energiemarktdesign nicht ausreichend begegnet werden kann. Sie kann nur durch einen grundlegenden Systemumbau in Richtung Markt und Wettbewerb gelingen. Aus diesem Grund hat der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen einen intensiven Diskussionsprozess durchgeführt, um integrierte Lösungsvorschläge für die Themengebiete konventionelle Erzeugung, Förderung Erneuerbarer Energien sowie die Weiterentwicklung der Netzinfrastruktur zu entwickeln. Die Ergebnisse werden im Rahmen des Difu-Dialogs präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Nach der Präsentation des Themas (45-60 Minuten) startet eine offene Diskussion (45-60 Minuten). Anschließend besteht die Möglichkeit, die Gespräche in lockerer Atmosphäre fortzusetzen.

Lieu:
Deutsches Institut für Urbanistik (Difu)
Zimmerstr. 13-15
10969 Berlin (Berlin)
Organisation:Rainer Stock, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)
Zielgruppen:

Je nach Thema setzt sich der – meist aus dem Raum Berlin Brandenburg kommende –Teilnehmerkreis aus Bundes- und Landesverwaltungen, Bezirksämtern, Stadtverwaltungen, Medien und anderen öffentlichen und privaten Einrichtungen unterschiedlich zusammen.

Veranstalter:
Inscriptions:
Tarif: 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Questions et Inscriptions: Cornelia Schmidt