Energie

Ausgewählte Kriterien

Typ: Publikation [-], Veranstaltung [-]

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Kommunaler Klimaschutz, erneuerbare Energien und Klimawandel in Kommunen

Ergebnisse einer Difu-Umfrage

Veröffentlichungsangaben
Difu-Papers, 16 S., kostenlos, 2013
Dipl.-Ing. Cornelia Rösler, Dipl.-Geografin Nicole Langel, Dipl.-Geogr. Kathrin Schormüller
07. - 08. November 2012 in Berlin

Mit der Energiewende kommunale Zukunft gestalten

5. Kommunalkonferenz des Bundesumweltministeriums in Kooperation mit dem Service- Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (mit Preisverleihung zum Wettbewerb)

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende ist eine Herausforderung, bei der gerade den Kommunen eine bedeutende Rolle zukommt. Mit welchen Strategien, Planungen und Projekten wollen die Kommunen eine klimafreundliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung für die Zukunft erreichen? Antworten auf diese Fragen stehen im Fokus der diesjährigen Kommunalkonferenz, die das Bundesumweltministerium gemeinsam mit der "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" und den kommunalen Spitzenverbänden veranstaltet.

27. - 28. June 2012 in Frankfurt am Main

Energie(effizienz) in der Stadtplanung

Modul 1: Grundlagen und Einführung in das System Stadt - technische Infrastruktur

Bereits im Januar 2012 wurden Sie über das berufliche Weiterbildungsangebot "Der zertifizierte energieeffiziente Stadtplaner" des AGFW | Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) informiert.

Aufgrund vieler Rückmeldungen von Interessenten wird diese Weiterbildung nun unter dem neuen Namen „Energie(effizienz) in der Stadtplanung“ ab Juni 2012 erneut angeboten. Die Inhalte der acht zweitägigen Module wurden beibehalten.

Aktionsbündnisse rund um das kommunale Energiemanagement

Dokumentation des 16. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 2, 216 S., zahlreiche Abbildungen, 2012
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Kommunaler Klimaschutz 2011

Wettbewerb. Die Preisträger und ihre Projekte

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 120 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos, 2012
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Ulrike Vorwerk M.A. (Bearb.), "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Erfolgreich CO₂ sparen in Kommunen

Praxisbeispiele

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 84 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos, 2012
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Ines Fauter M.A. (Bearb.), Dipl.-Ing. Ilka Appel (Bearb.), Dipl.-Ing. Andrea Wagner (Bearb.), Nadine Thoß (Bearb.), "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Klimaschutz & Unternehmen

Praktische Ansätze der Kommunen zur Förderung nachhaltigen Wirtschaftens

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 88 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen, 2012
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Dipl-Ing. Andrea Wagner (Bearb.), "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" beim Deutschen Institut für Urbanistik (Hrsg.)
19. - 20. March 2012 in Düsseldorf

17. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Bis zum Jahr 2050, so die energiepolitische Zielsetzung der Bundesregierung, soll die Energieversorgung in Deutschland nahezu vollständig aus erneuerbaren Energien erfolgen. Auch die Senkung des Energiebedarfs, nicht zuletzt im Gebäudebereich, und die Erhöhung der Energieeffizienz der Versorgungssysteme sind tragende Säulen des Energiekonzepts.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Mit vereinten Kräften! Ergebnisse und Perspektiven von INTERREG B

Ein Beitrag der Deutschen Regionen im Nordseeprogramm

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 72 S., deutsch, englisch, vierfarbig, zahlreiche Abbildungen, 2011
Dr. Beate Hollbach-Grömig (Bearb.), Daniel Zwicker-Schwarm (Projektleitung), Nationale Kontaktstelle des INTERREG IV B Nordseeprogramms (Hrsg.), Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein (Auftraggeber), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) (Auftraggeber), Andrea Wagner (Bearb.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.
Cover der Publikation

Transnationale Zusammenarbeit im deutschen Nordseeraum (INTERREG B) - Stand und Perspektiven

Expertise

Veröffentlichungsangaben
Externe Publikationen, 114 S., deutsch, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, 2011
Dr. Beate Hollbach-Grömig (Bearb.), Daniel Zwicker-Schwarm (Projektleitung), Andrea Wagner (Bearb.), Nationale Kontaktstelle des INTERREG IV B Nordseeprogramms (Hrsg.), Bundesländer Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein (Auftraggeber), Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) (Auftraggeber)
Syndiquer le contenu