Energie

Ausgewählte Kriterien

Typ: Publikation [-], Veranstaltung [-]

Zukunftsfähige Energiekonzepte in Kommunen

Dokumentation des 18. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 2, 2014, 210 S., zahlreiche Abbildungen
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsorgung

Vorstellung der Verbundprojekte: Ziele, Projektpartner und geplantes Vorgehen

Veröffentlichungsangaben
Sonderveröffentlichungen, 2. Aufl., 2014, 48 S., vierfarbig, zahlreiche Abbildungen und Fotos, kostenlos
Darla Nickel (Bearb.), u.a. (Bearb.), Deutsches Institut für Urbanistik (Hrsg.), Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förd.)
04. December 2013 in Berlin

Strategieoptionen für Stadtwerke im zukünftigen Energiesystem

Öffentliche, kostenfreie Vortrags- und Diskussionsveranstaltung, Beginn: 17 Uhr

Die Energiewende stellt die Energiewirtschaft vor große Herausforderungen, denen mit dem heutigen Energiemarktdesign nicht ausreichend begegnet werden kann. Sie kann nur durch einen grundlegenden Systemumbau in Richtung Markt und Wettbewerb gelingen.

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Räumliche Implikationen der Energiewende

Positionspapier

Veröffentlichungsangaben
Difu-Papers, 2013, 20 S., Volltext-Download kostenlos, Printexemplar kostenpflichtig
Preis: 5.00€ (inkl. MwSt.)
Dr. Jens Libbe, Ludger Gailing, Leibniz-Institut für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS), Erkner bei Berlin, Martina Hülz, Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover, Herbert Kemming, Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS), Dortmund, Markus Leibenath, Leibnitz-Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR), Dresden, Andreas Stefansky, Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL), Hannover, Klaus J. Beckmann, ehem. Difu, Berlin, jetzt ARL
22. - 23. April 2013 in Mannheim

18. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Vor dem Hintergrund der Energiewende, aktueller gesetzlicher Rahmenbedingungen und der Erfordernisse zur Umsetzung der Klimaschutzziele sind zukunftsfähige Energiekonzepte in Kommunen erforderlich. Diese sind sowohl für das kommunale Energiemanagement als auch für den kommunalen Klimaschutz von besonderer Bedeutung und stellen daher einen Schwerpunkt des 18. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten dar.

Neben den Vorträgen im Plenum, die sich diesem Schwerpunkt widmen, sind Workshops zu folgenden Themen vorgesehen:

 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Kommunaler Klimaschutz 2012

Wettbewerb. Die Preisträger und ihre Projekte

Veröffentlichungsangaben
Kommunaler Klimaschutz, 2013, 124 S., vierfarbig, zahlreiche Fotos und Abbildungen, kostenlos
Hinweis: Printausgabe vergriffen
Anna Hogrewe-Fuchs (Bearb.), Ulrike Vorwerk M.A. (Bearb.), Dipl.-Geogr. Jan Walter (Bearb.), Service- und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (Hrsg.)

Herausforderungen der Energiewende für das kommunale Energiemanagement

Dokumentation des 17. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 2013, 240 S., zahlreiche Abbildungen, Tabellen und Fotos
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)
 Diese Publikation liegt als Volltext vor.

Kommunaler Klimaschutz, erneuerbare Energien und Klimawandel in Kommunen

Ergebnisse einer Difu-Umfrage

Veröffentlichungsangaben
Difu-Papers, 2013, 16 S., kostenlos
Dipl.-Ing. Cornelia Rösler, Dipl.-Geografin Nicole Langel, Dipl.-Geogr. Kathrin Schormüller
07. - 08. November 2012 in Berlin

Mit der Energiewende kommunale Zukunft gestalten

5. Kommunalkonferenz des Bundesumweltministeriums in Kooperation mit dem Service- Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz (mit Preisverleihung zum Wettbewerb)

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende ist eine Herausforderung, bei der gerade den Kommunen eine bedeutende Rolle zukommt. Mit welchen Strategien, Planungen und Projekten wollen die Kommunen eine klimafreundliche, sichere und bezahlbare Energieversorgung für die Zukunft erreichen? Antworten auf diese Fragen stehen im Fokus der diesjährigen Kommunalkonferenz, die das Bundesumweltministerium gemeinsam mit der "Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz" und den kommunalen Spitzenverbänden veranstaltet.

27. - 28. June 2012 in Frankfurt am Main

Energie(effizienz) in der Stadtplanung

Modul 1: Grundlagen und Einführung in das System Stadt - technische Infrastruktur

Bereits im Januar 2012 wurden Sie über das berufliche Weiterbildungsangebot "Der zertifizierte energieeffiziente Stadtplaner" des AGFW | Der Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) informiert.

Aufgrund vieler Rückmeldungen von Interessenten wird diese Weiterbildung nun unter dem neuen Namen „Energie(effizienz) in der Stadtplanung“ ab Juni 2012 erneut angeboten. Die Inhalte der acht zweitägigen Module wurden beibehalten.

Syndiquer le contenu