Energie

27. - 28. April 2009 in Münster

14. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Im Mittelpunkt des diesjährigen Fachkongresses steht das Thema "Kooperationen im kommunalen Energiemanagement". Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Gastgeberstadt Münster, Dr. Berthold Tillmann und durch Ministerin Christa Thoben vom Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen referiert Holger Floeting vom Deutschen Institut für Urbanistik über das Thema "Kooperationen in Kommunen". Am Beispiel des Klimaschutzgutachtens der Stadt Münster vertieft Birgit Wildt das Thema "Kooperation" bezogen auf den Klimaschutz.

Klimaschutz und kommunales Energiemanagement

Dokumentation des 13. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten am 7./8. April 2008 in Kaiserslautern

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 2009, 230 S., deutsch
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)

Der Beitrag transnationaler Projekte zur Umsetzung der Territorialen Agenda der EU in Deutschland

Laufzeit: 2008 bis 2010

Für die beiden Themenfelder Innovationsförderung sowie Klimaschutz und Klimaanpassung wurden ausgewählte laufende und abgeschlossene INTERREG-Projekte auf der Grundlage von Dokumentenanalysen und leitfadengestützten Interviews ausgewertet.

07. - 08. April 2008 in Kaiserslautern

13. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Die Bedeutung des kommunalen Energiemanagements wächst stetig. Wichtige Gründe dafür sind einerseits die weiterhin steigenden Preise für Strom, Gas und Öl sowie die damit verbundene Notwendigkeit der Energieeinsparung und der möglichst effizienten Nutzung der Energieressourcen. Andererseits sind die Anforderungen an den kommunalen Klimaschutz angesichts der aktuellen Diskussionen über den Klimawandel gestiegen.

Infrastruktur und Stadtentwicklung

Laufzeit: 2008 bis 2010

Herausforderungen und Handlungsoptionen in der Infrastruktur- und Stadtplanung, insbesondere die Bereiche Energieversorgung, Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, ÖPNV, Bildung und Erziehung sowie Gesundheit.

13. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Laufzeit: im Jahr 2008

Der Deutsche Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten wird jährlich vom Difu gemeinsam mit einer Gastgeberstadt - in diesem jahr Stadt Münster - und weiteren Kooperationspartnern ausgerichtet.

Gebäudeenergieeffizienz in Kommunen

Dokumentation des 12. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten am 12./13. März 2007 in Nürnberg

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 1, 2008, 256 S., deutsch
Preis: 23.00€ (inkl. MwSt.)

Nutzung erneuerbarer Energien durch die Kommunen

Laufzeit: 2007 bis 2009

Möglichkeiten der Kommunen zur Nutzung erneuerbarer Energien -  Grundlagen, Hemmnisse und erfolgreich realisierte Praxisprojekte.

Energiemanagement: Maßnahmen und Projekte

Dokumentation des 11. Deutschen Fachkongresses der kommunalen Energiebeauftragten am 3./4. April 2006 in Bremerhaven

Veröffentlichungsangaben
Difu-Impulse, 3, 2007, 202 S., deutsch
Preis: 20.00€ (inkl. MwSt.)
12. - 13. March 2007 in Nürnberg

12. Deutscher Fachkongress der kommunalen Energiebeauftragten

Die Reduzierung des Einsatzes von Wärme, Strom und Wasser gehört zu den Hauptaufgaben des kommunalen Energiemanagements, welches mehrere Ziele verfolgt: Wichtige Ressourcen sollen geschont, die Luftbelastung sowie der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert und kommunale Haushalte durch Einsparungen entlastet werden.

Syndiquer le contenu