Innenstadt

Ausgewählte Kriterien

Typ: Projekt [-], Zeitschriftenheft [-]

(Zwischen-) Evaluierung Städtebaulicher Denkmalschutz

Laufzeit: 2016 bis 2018

In regelmäßigen Abständen sind die Bund-Länder-Programme der Städtebauförderung zu evaluieren, so legt es u.a. das Grundgesetz (Art. 104b Abs. 2 GG) fest. Dementsprechend beauftragte das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) das Difu, die Zwischenevaluierung des Städtebauförderungsprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz durchzuführen. Der Untersuchungszeitraum umfasste die Jahre 2009 bis 2015.

Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten in schrumpfenden bzw. peripherisierten Klein- und Mittelstädten

Laufzeit: 2014 bis 2016

Die spezifischen Herausforderungen von Klein- und Mittelstädten, insbesondere in peripheren Lagen, rücken zusehends in den Fokus wissenschaftlicher Betrachtungen. U.a. werden viele von ihnen in besonderer Weise gleichzeitig mit Schrumpfungsprozessen und einer Überalterung der dort lebenden Menschen konfrontiert. Auch wenn es ortsspezifische Unterschiede gibt, ist es auffällig, dass die Prozesse in aller Regel negativ belegt sind und drohende Schrumpfungsansätze vor Ort nicht selten so lange wie möglich negiert werden.

Klimaschutz im historischen Quartier

Laufzeit: 2012 bis 2013

Klimaschutz in historischen Quartieren macht es erforderlich, den Blick vom Einzelobjekt zu lösen und die Aktivitäten um quartiersbezogene Maßnahmen zu erweitern. Auf diese Weise kann auf den baukulturell schützenswerten Bestand bei vergleichbarer Wirksamkeit hinsichtlich der Gesamtbilanz besser Rücksicht genommen werden.

Evaluierung des Bund-Länder-Programms Stadtumbau West

Laufzeit: 2010 bis 2012

Die Ergebnisse der Evaluierung wurden im April 2012 veröffentlicht. Der Bericht kann bestellt bzw. als pdf-Datei herunter geladen werden beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR).

Stadtpolitik und das neue Wohnen in der Innenstadt – Anforderungen, Möglichkeiten, Probleme

Laufzeit: 2006 bis 2008

Im Projekt wurde untersucht, welche Bedingungen für innenstadtnahes Wohnen in Städten unterschiedlicher Größe vorliegen, was die Städte tun können, um die Wohnfunktion der Innenstadt zu stärken und welche Hindernisse und Probleme es dabei zu bewältigen gilt.

Syndiquer le contenu